Frage von CTR10, 110

Nach dem Sport habe ich immer pulsierende Kopfschmerzen bei Anstrengungen. Ist es gefährlich, hat das jemand auch?

Antwort
von ArduinoMega, 57

Hängt mit dem Kreislauf zusammen, es entsteht durch einen erhöhten Blutdruck beim Sport. Potentiell ist ein hoher Blutdruck immer lebensbedrohlich, da die Gefahr einer Hirnblutung/Schlaganfall/Herzinfarkt steigt. Normalerweise geht das aber schnell wieder weg, nur 2 Stunden später sollte es nicht mehr da sein.

Kommentar von CTR10 ,

Es ist immer noch da

Kommentar von ArduinoMega ,

Wann hast du denn aufgehört? Wenn es jetzt noch da ist, dann lieber morgen zum Arzt, oder wenn die Schmerzen immer schlimmer werden, lieber in die Notaufnahme/Notruf.

Antwort
von Morikei, 53

Die Pulsierenden Kopfschmerzen kommen wahrscheinlich davon, dass dein Kreislauf schlapp macht. Bei mir ist das zumindest immer so. Während meiner Periode habe ich das manchmal. Aber du bist keine Frau, oder?

Ich denke, es wird an zu wenig Flüssigkeitsaufnahme liegen. Trink mehr Wasser oder Schorlen während dem Sport, dann bessert sich das.

Kommentar von CTR10 ,

Ich trinke immer wasser wärend dem splrt

Kommentar von Morikei ,

Dann trink mal mehr Wasser. :)

Antwort
von defender90, 52

1. ursache - zuwenig getrunken und damit zuwenig mineralien und salze im körper

2. ursache - überanstrengung

Kommentar von CTR10 ,

Ich trinke viel wärend dem sport

Antwort
von egglo2, 31

Lass dich mal untersuchen. Alle Vorschläge und "Ferndiagnosen", die du hier bekommst, bringen dir nichts.

Kann völlig harmlos sein, oder auch nicht.

Keiner kannn dir hier seriös sagen, was es ist. Der beste Rat ist, geh zum Arzt und lass` dich checken!


Antwort
von PattuXD, 43

Bei mir ist es manchmal so ähnlich, liegt dann zumindest bei mir an Flüssigkeitsmangel.

Kommentar von CTR10 ,

Ich trinke aber wärend dem sport gut

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Krankheit, Körper, Medizin, 29

Die möglichen Ursachen von "Belastungskopfschmerzen" findest Du hier. Zwecks genauer Diagnose sollte der Arzt Dein Ansprechpartner sein.

http://www.krank-gesund.de/infos/Belastungskopfschmerz_%E2%80%93_Kurzinfo

Antwort
von conzalesspeedy, 25

Das Atmen vllt.

Antwort
von Tinur1974, 31

Überanstrenung 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community