Frage von dufuchsi, 11

Nachdem ich die Kupplung gewechselt habe trennt die Kupplung nicht mehr. Was habe ich falsch gemacht?

Moin zusammen! Habe gestern die Kupplung von meinem Peugeot 206 (1.1l 60ps) gewechselt. Alles hat super funktioniert bis ich das Auto probefahren wollte um zu überprüfen ob alles gut funktioniert. Beim betätigen der Kupplung (was ziemlich leicht ging) konnte ich keinen Gang einlegen. Getriebe Öl habe ich natürlich nicht vergessen einzufüllen. Die Kupplung ist übrigens nicht hydraulisch und beim betätigen springt sie auch wie gewöhnlich direkt zurück. Danke für eure Antworten im voraus :)

Antwort
von IXXIac, 7

Hallo

es gibt selbstnachstellende Kupplungsseile. Die muss man vor dem Ausbau blockiern/fixieren oder wenn man das nicht macht dann wieder neu einstellen/spannen

Ich würde zuerst mal jemand das K-Pedal tretten lassen (oder mit irgendwas betättigen/blockieren zb einer Holzlatte zur Sitzkonsole) und nachsehen/nachmessen wieviel Hub am Hebel erzeugt wird. Danach betätigt man denn Hebel direkt (zb mit einem Eckschweden oder grosser VICE-Grip) und misst nach wieviel Hub fehlt bzw ob das Auto dann trotz eingelegtem Gang rollbar wird.

Ansonsten muss man nachsehen ob man beim ARL was verbockt/vergessen hat (Klammern, Gleitstücke)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community