Frage von woddy90, 69

Nach dem Bachelor in Deutschland ein Master in den USA machen?

Hallo ich bin derzeit Student im 6. Semester des Studiengangs Internationale Betriebswirtschaftslehre.

Mein Plan nach dem Bachelor ist : 1 Jahr in den USA zu arbeiten, danach ein Masterstudium in den USA beginnen und nach dem Studium nochmal dort für 1 Jahr zu arbeiten.

Meine Frage hierzu wäre welches Visum benötige ich für meinen Plan? Und auf welcher Seite beantrage ich ein solches Visum? Habt ihr Tipps? Gibt es gute Jobportale oder hat eine Bewerbung aus Deutschland überhaupt Chancen auf dem amerikanischen Arbeitsmarkt?

Ich bedanke mich für eure Antworten im Voraus.

Antwort
von macqueline, 40

Dein Plan, in den USA zu arbeiten, funktioniert nur, wenn du eine deutsche Firma findest, die dich für eine gewisse Zeit in die USA entsendet. 

Kommentar von woddy90 ,

Also keine Chance sich bei Ausländischen Firmen zu bewerben? Nur bei Deutsche Firmen möglich?

Kommentar von macqueline ,

Nein, eine andere Firma geht auch, sie muss nur beweisen, dass kein US Amerikaner den Job machen kann. 

Expertenantwort
von stufix2000, Community-Experte für USA, 36

Hi woody90,

eventuell könnte es klappen, wenn du deine "Arbeit" in Praktikum umtaufst. Natürlich verdienst du damit keine Reichtümer, aber es ist eine Möglichkeit, Erfahrungen in den USA zu sammeln.
Die Voraussetzungen erfüllst du mit deinem Studium.
Hier kannst du nachlesen, was es für Möglichkeiten gibt.

http://www.career-contact.net/laenderinfos/usa/arbeitserlaubnis-usa.html

Der DAAD ist in Deutschland eine gute Anlaufstelle und kann auch bei den Visa hilfreich sein.

  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten