Frage von marioxd92, 66

Nachbehandlung Sprunggelenkbruch?

Hey Leute ich weis so einen ähnlichen Thread gab es bereits. Trotzdem würde ich gerne mal für mich oder für all die anderen noch einige Informationen haben zur Nachbehandlung. Klar ist das bei jedem diese etwas anders verläuft. Bei mir zB ist das syndesmoseband gerissen. Sprunggelenk gebrochen Wadenbeinbruch. Hab etwa 4 Schrauben eine Platte und eine Stellschraube operativ bekommen. Krankengymnastik habe ich bereits begonnen. Jedoch ohne Belastung . Vielleicht kann sich jemand mit meinem Vorfall identifizieren. Und mir einige Tipps geben wie groß der Schnitt bei Stellschrauben OP ist ? Schmerzen?
Da ich ja 6 Wochen lang nicht auftreten darf. Ab wann kann ich die Krücken weg lassen. Schmerzen ? Würde mich freuen wenn ich einige Leute finden könnte. Die einzelne Fragen beantworten können . Vor allem interessieren mich die infos zur Stellschrauben OP und die Zeit danach . Wenn wieder die teilbelastung/ das laufen beginnt .

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von xN0N4me, 32

Das herausnehmen der schraube dauert nicht lange. Schmerzen wirst du keine haben. Danach halt nicht sofort voll belasten. Die naht könnte aufgehen oder du könntest dich weiterhin verletzen

Antwort
von wellnessmerlin, 19

ich grüße dich.....ich bin am Freitag um 8.00 Uhr im Krankenhaus angekommen....um 9.00 Uhr Untersuchung (blutdruckmessen Aufnahme Papiere usw...nichts besonderes....danach bin ich ins Krankenzimmer 307 gekommen.... danach warten und warten...ich habe eine kleine Beruhigungstablette bekommen.....um 16.00 Uhr ist die Krankenschwester gekommen...habe eine Dormicum® 7,5 mg Filmtablette bekommen, hat sofort gewirkt und ich wahr eigentlich sehr entspannt komischer weise hatte ich keine angst mehr....im OP-Raum kam die Narkose Ärztin das einzige was man leicht spürt ist die Nadel für den Narkose Zugang.... 3.sekunden schmerz nicht schlimm ......ich wahr noch ca. 2 bis 3 Minuten wach und danach keine Ahnung bin glaube eingeschlafen...so wie man zu bette geht einschläft .....ich wahr noch im OP Raum als ich wach wurde und siehe da OP wahr fertig ......danach bin ich wieder ins Zimmer gebracht worden.... 

der Chirurg hat gesagt wenn es schmerzt wir haben alles da was sofort wirkt... .....ich würde es wieder so machen...eine Kurz Narkose....habe mir umsonst zu viele Gedanken gemacht....brauchst keine angst haben .....Servus.....   

Kommentar von wellnessmerlin ,

warum Kurz Narkose...man weiß nie was so passiert beim rausdrehen der schraube...es ist bei jeden immer etwas anders. Wie fest die schraube ist. Das Gewebe usw usw....das aufwachen wahr so wie immer wenn munter wird...ich wahr zwar müde aber das wahr es schon...

Kommentar von wellnessmerlin ,

hätte ich fast vergessen...falls der fuß schmerzt.. danach...kann sein das der verband zu fest ist ...Krankenschwester sagen und sie verbindet neu...so das es nicht weh tut...es kann auch sein das du einen Eisbeutel bekommst ...Vorsicht wenn es zu kalt wird schmerzt es auch...ich habe ihn einfach weg getan.... danach wahr alles wieder ..super.. klaro sagen die Ärzte jetzt kann man den fuß vollbelasten.. aber Vorsicht...den fuß nur ganz leicht belasten und wenn er schwillt...fuß hochlagern bis die Schwellung zurück geht... ich denke auch der fuß braucht danach seine ruhe. Schon wegen der naht und so....  Servus...wollte noch sagen ich bin eher ein schmerz empfindsamer Mensch...

Kommentar von marioxd92 ,

Alles klar danke . Sehr hilfreich . Wie sieht es mit der Belastung aus. Bzw ab wann darf man wieder Fahrrad oder Auto fahren bzw ohne Gehilfe normal stehen . Wurde dir etwas darüber gesagt ?

Antwort
von freenet, 42

Eine eindeutige Antwort wird Dir hier niemand geben und auch nicht geben können. Jeder Fall ist anders gelagert und Du musst allein die Hinweise des Arztes  und der Physiotherapie befolgen. Gute Besserung!

Kommentar von marioxd92 ,

Danke . Dachte ich mir schon. Trotzdem wäre mir jeder Erfahrungsbericht eine Hilfe .

Antwort
von wellnessmerlin, 34

bekomme nächste Woche auch meine Stellschraube raus.....Maisonneuve Fraktur ...linker Fuß....anscheinend mit örtlicher Betäubung...habe ANGST von dem herrausschrauben ob es weh tut..und wie lange das herrausschrauben dauert.....währe für jede Antwort DANKBAR....

Kommentar von marioxd92 ,

Sowie ich das gelesen habe ist das ein kleiner Schnitt mit örtlicher Betäubung . Die Spritze zwickt normalweise ganz leicht . Und wird somit der größte Schmerz sein . Keine Sorge mit der Angst geht es mir genauso. Ich mach mir da keine Gedanken. Freu dich lieber drauf das es langsam aufwärts geht . Bin in 2 Wochen dran wäre cool wenn du deine Erfahrung berichtest ;)

Kommentar von marioxd92 ,

Dauer Ca 15-20 min . Wurde mir gesagt . Sobald du wieder Gefühl im Bein hast kannst du das Krankenhaus verlassen

Kommentar von marioxd92 ,

Also bin auch durch OP hat maximal 20 min gedauert nach 30 min war ich ca wieder wach . Nach 45 min Aufwachraum. Wo ich mich zwar leicht müde gefühlt habe . (Nicht mehr als wenn man Frühs aufwacht .) Aber schon echt fit war .
Sollte ich noch zur Beobachtung 2 h da bleiben . Und nach einem Kreislauf Check durfte ich auch schon wieder nach Hause . Schmerzen hab ich bis jetzt keine gehabt .Mag sein das das an den Schmerzmitteln liegt. Mal abwarten . Narkose is auf jeden Fall n Witz gegenüber der ersten .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community