Frage von NORO28, 78

Nachbarstreit. Falsche Beschuldigungen. Welche Möglichkeiten habe ich?

Ein Nachbar erzählt einem andren Nachbar Schlechtigkeiten über meine Person die nicht stimmen!!!!! Dieser andere Nachbar schickt eine Nachricht an einem Unternehmer der bei mir Arbeitet. Der Unternehmer liest mir die Nachricht vor. (Ich kann sie auch selber lesen) Es stehen sehr schlechte Sachen von mir und meiner Familie darin. Der Unternehmer gibt mir die Nachricht nicht. Welche Möglichkeiten habe ich nun?????

Antwort
von BarbaraAndree, 53

Vielliecht hilft dir dieser Link:

http://www.juraforum.de/forum/t/verleumdung-oder-ueble-nachrede.345561/

Antwort
von DjangoFrauchen, 61

Anzeigen wegen übler Nachrede? (Nachricht an Unternehmer sichern, als Beweis)

Kommentar von NORO28 ,

Der Unternehmer gibt die Nachricht nicht heraus. Ich soll mehrmals den Stinkefinger gezeigt haben. (Klage ist eingestellt worden)

Antwort
von berlina76, 64

Dein AG hat die Anschuldigungen zu Ignorieren, solange keine Beweise dafür existieren.

Was dein Nachbar macht ist Verleugnung. Las die von deinem AG eine Kopie geben und zeige deinen Nachbarn an bzw strebe eine Unterlassungsklage an.

Wende dich an einen Anwalt.

Kommentar von Rekin2876 ,

Wie wäre es mir übler Nachrede ;)

Anwalt ist eine sehr gute Idee!

Kommentar von NORO28 ,

Der AG gibt die Kopie nicht heraus.

Kommentar von berlina76 ,

Deswegen Anwalt. der kann die Herausgabe fordern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten