Nachbarschaftsstreit: Verhalten nach verstreichen einer von mir gestellten Frist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lass dich von einem Anwalt beraten oft ist das erstmal kostenlos (frage vorher). Aber allein schon das er ohne dein Einverständniss dein Grundstück betreten hat ist schonmal Hausfriedensbruch dazu kommt noch das er da auf deiner Seite an deinem Sichtschutz was montiert hat also noch Sachbeschädigung.

Mit solchen Leuten redet man am besten garnicht mehr und macht alles über den Anwalt anscheinend hat er kein Hobby und meint er muss seine Rechtsschutzversicherrung mal ausprobieren.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt so, als hättest du da eine besondere Frohnatur...

Du wirst um den Anwalt nicht herum kommen, der wird sich nicht bewegen. Wenn er auf DEINEM Grundstück etwas gebaut  hat, die Frist ignoriert und auch so uneinsichtig ist. Würde ich es auf seine Kosten entfernen lassen. Das ist dein Recht. Danach ihm schön die Rechnung schicken + Schadensersatz der Reparatur an deinem Eigentum.

Geh zu einem Anwalt und lass dich beraten, das wird nicht viel kosten. 

Viel Glück.

PS: ReSu ist immer gut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?