Frage von miguel132, 51

Nachbars Katze andauernd in mein zimmer was kann ich tun damit sie nicht mehr her kommt?

Hallo ich habe das Problem das ich abends gerne mein Fenster auf habe und dann kommt die Nachbars Katze rein.Das Problem ist das ich das Gefühl habe das sie nichts zu essen bekommt nach der Nachbarin ist sie fast 1 Jahr alt aber se ist echt sehr leicht zu dem muss sie draußen bleiben und das selbst nachts darum gebe ich ihr eine schale mit Katzen futter aber ich weiß nicht ob man das darf und ob man das nicht ändern kann in sofern das man irgendein anrufen tut und der sie mitnehmt Tier heim oder so da ich ein karter habe und sie nicht auch noch nehmen kann obwohl sie sich echt gut verstehen.. Könnt ihr mir sagen was ich machen soll?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von pritsche05, 11

Nachbarn bescheid geben, wenn die Katze nochmal in dein Zimmer kommt bringst du sie ins Tierheim, wirkt meistens.

Antwort
von Velocy, 24

Es gibt eine sog. "Verpiss-dich-Pflanze" (wird wirklich so genannt). Ab in den Pflanzentopf damit, den auf die Fensterbank... mal schauen ob sie wiederkommt. Bekommst du normal im Pflanzenfachmarkt.

Antwort
von ingwer16, 29

Brauchst dich nicht wundern das sie immer wieder kommt wenn du sie fütterst 🙄

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten