Frage von TheHeadlessNick, 76

Nachbarnstreit - Wer hat Recht ?

Hallo, Die Situation ist wie auf den Bildern zu sehen. Wir haben uns dort, wo das schwarze Auto steht eine Einfahrt umfunktioniert ( vorher war ein Zaun da und dort standen Mülltonnen). Wir sind Eigentümer des Hauses. Ein Auto parkt immer vor der Einfahrt und behauptet, dass es eine Parkbucht sei und man vor der Einfahrt parken dürfte. Aber so cersperrt Sie unsere Einfahrt. Da der Bordstein um die Garage herum durchgängig abgesenkt ist denke ich, dass man dort generell nicht parken darf, aber erst recht nicht vor der Einfahrt, oder? Dürfte ich Sie im Notfall abschleppen lassen? Kennt sich da jemand aus ? Danke

Antwort
von Wankersonduty, 76

Hallo. Nur zum Verständnis. Der graue Wagen parkt direkt vor dem schwarzen?!

Nach meinem Rechtsverständnis sind Einfahrten grundsätzlich freizuhalten. Eine Parkbucht kann ich auf den Bildern auch nicht erkennen. Diese müsste ja klar abgegrenzt und beschildert sein.

Abschleppen würde ich dir in dem Fall nicht empfehlen da du erstmal Vorkasse leisten musst und es macht die Angelegenheit auch nicht wirklich besser vorallem wenn ihr Nachbarn seid.

Informiere dich doch mal beim zuständigen Ordnungsamt wie genau die Sachlage in deinem Fall ist und bitte auch den Nachbarn dazu. Der Mensch von der Behörde wird das ganze bestimmt auflösen können ohne das ihr gleich mit Anwälten und der Kavallerie kommt.

Viel Erfolg

Kommentar von Hamburger02 ,

Die Idee finde ich gut.

Antwort
von jbinfo, 39

Wenn persönliche Gespräche nichts nützen, bleibt nur mal das Ordnungsamt. Allerdings ist auf den Fotos von einer Behinderung nicht wirklich etwas zu sehen.

Deine Einfahrt ist ja eher rechts vom Haus bei den Tonnen und nicht dort wo der Peugeot gerade parkt.

Abschleppen macht keinen Sinn, denn das musst du erst mal bezahlen. Abgesehen mal davon, würde ein Abschlepper den Wagen nicht von der öffentlichen Strasse entfernen ohne das er einen Auftrag von der Polizei wegen Behinderung oder vom Ordnungsamt bekommt.

Antwort
von Strolchi2014, 58

Mir fällt nur gerade auf, dass das weiße Fahrzeug auf dem Gehweg parkt. Oder sehe ich das falsch ?

Antwort
von TimmyEF, 54

Ja kannst Du. Abgesenkter Bordstein bedeutet ja Ausfahrt.

Antwort
von Shany, 65

Klar wenn es Euer Grundstück ist darfst Du dass

Antwort
von Nashota, 67

Weise es doch sichtbar deutlich als Ein-und Ausfahrt aus.

Antwort
von zeytiin, 66

Der parkt auf dem Gehweg ?! Das ist falsch der darf so eig nicht parken ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community