Frage von Juvaline, 55

Nachbarn, was kann ich machen?

Hallo. Hab da mal ein Anliegen und evtl. Könnt ihr mir noch Rat geben oder habt selbst Erfahrungen ( leider ) gemacht... Ich habe ein kleines Kind was noch im Kinderwagen sitzt und da ich somit auf den Wagen angewiesen bin steht dieser nunmal unten im Treppenhaus... kurze Anmerkung... Ich habe Probleme beim hoch tragen der Treppe wenn meine Maus auf dem Arm ist und starke Schmerzen ( schon Jahre) sobald ich meine Hand belaste.. Somit steht mein wagen hinter der Eingangs Tür, wohlgemerkt es stört niemanden wenn er da steht habe bereits mehrfach gefragt, nur meine Nachbarin von ganz oben. Jetzt mein Problem... Sie schmeißt ihn jedes mal die Treppe runter ( inzwischen der 2. Kinderwagen der kaputt ist ) sie schmeißt die Sachen meiner großen weg und stellt diese auch in den Müll o.O sie droht mir und aich weiteren nachnarn aus anderen häusern, ich bon zwar nicht aif den mind gefallen aber mit kinder die stehts anwesend sind muss man ja nicht gleich laut werden in meinem fall , Anzeige habe ich bereits getätigt, passiert leider nicht und auch ein Gelächter bei dem Beamten war dabei... traurig aber wahr... Jetzt frage ich mich was ich noch alles machen kann da auch die Hausverwaltung nichts macht... Könnt ihr mir Tipps bzw. Rat geben :( bin langsam echt verzweifelt...

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Charlybrown2802, 27

sprich mit der Hausverwaltung, ob sie dir ein schreiben geben können, das du die Erlaubnis hast, den wagen dort abzustellen

Antwort
von Mrmorrigan, 20

Du hast da wenig Chancen für eine schnelle Lösung. Ich jobbe neben dem Studium als Hausmeister und solche Dinge sind leider an der Tagesordnung. Du brauchst Beweise, dass sie die runter geworfen hat und das wird schwer. Landen solche Dinge vor Gericht kann es Jahre dauern bis etwas passiert. Die Hausverwaltung kann auch nur den Inhaber der Wohnung informieren. So bescheiden das auch ist, falls du es nicht mehr aushalten kannst musst du ausziehen

Kommentar von Juvaline ,

Ich habe Videos so wie Fotos... ( habe draußen mit meinen Kids gespielt und Filme gemacht war also Zufall das es auf Video ist ) ich bin schon mit Hochdruck am suchen für eine neue Wohnung.. lasse mich zwar ungern vertreiben aber es geht wirklich an die nerven... :( 

Kommentar von Mrmorrigan ,

So kannst du die zumindest wegen des Kinderwagens auf Schadensersatz verklagen, wird aber die Situation im Haus nicht verbessern, leider

Antwort
von ingwer16, 20

Kannst du den Wagen vielleicht im Auto lassen ?
Das demolieren des Wagens ist Nogo !
Aufgrund von Sicherheits Bestimmungen hat der Kinderwagen im Gang jedoch nichts zu suchen .

Kommentar von Juvaline ,

Besitze leider kein Auto:( 

Kommentar von ingwer16 ,

Reicht vielleicht ein Buggy ? Den könnte man " kleiner machen " als einen Wagen 🤔

Kommentar von Juvaline ,

Ich könnte es versuchen den buggy zu schieben... Und dann solch einen zu benutzen... Das stimmt 

Kommentar von ingwer16 ,

..... & geh zum Arzt lass deine Hände / Arme angucken !

Kommentar von Juvaline ,

Hab ein ärztliches Attest 

Kommentar von ingwer16 ,

Weswegen ? Das Attest hilft dir nicht gegen Schmerzen !
Rechtfertigt auch nicht das - sorry - abstellen , zustellen vom Hausgang . Stell dir vor s brennt , Mitbewohner kommen zu Schaden weil sie beim Versuch das Haus zu verlassen über deinen Wagen fallen ....... 😐

Kommentar von Juvaline ,

Hast du falsch verstanden.... Ich habe ein Attest das es dauerhafte schmerzen bleiben... Damit bin ich zu meiner Hausverwaltung... Die hat mir eine Bescheinigung gegeben das mein wagen da stehen kann... Da er niemanden behindern würde, auch nicht in einem brantfall...Da er an einer Stelle steht wo viel Freiraum ist und die Tür sich vollständig öffnen lässt ohne das der Wagen auch nur ein Millimeter im weg steht und man stolpern etc. Könnte 

Kommentar von ingwer16 ,

Ach sooo .....
Vielleicht kann dir ein Schmerztherapeut etwas helfen ?
Alles gute ! 🍀🐞🐛

Kommentar von Juvaline ,

IcH  Dank dir.... hab schon einiges durch und bin weiter an der schmerzTherapie dabei 

Antwort
von Juvaline, 24

Habe ich bereits... Wie gesagt das interessiert Sie nicht und die Polizei lächelt den Vorfall jedes mal weg :(

Antwort
von sonders, 16

Hast du es mit ein persönliches Gespräch schon probiert? Ansonsten ist es so, wie es ist. Könnte NEID der Auslöser sein? In diesem Sinne sonders

Kommentar von Juvaline ,

Mehrfach... Da wird mir gedroht von ihr... und auch da gibt es Zeugen... Oder es wird mit Laminat hinter mir her geworfen... ( anderer Vorfall in der Schwangerschaft) 

Kommentar von sonders ,

Moin.Mir ist der Verdacht gekommen: Entweder ist sie in der Kindheit schlecht behandelt worden( dieses kann man so oder so auslegen), oder SIE ist ganz einfach, da gehören mehr dazu, eine NEGATIVE eingestellte Person! Da ist das EI rund und nicht oval. Was gegen diese Personen hilft: POSITVE EINSTELLUNG. Lächeln und immer wieder: GRÜSSEN auch wenn's schwer fällt, dass zeigt die eigene Grösse, ohne das die anderen es merken. Auf ein gutes. In diesem Sinne sonders

Antwort
von RoentgenXRay, 5

Ich habe leider keine Antwort, wollte dir nur mein Verständnis ausdrücken. Die Alte hat sicher nicht mehr alle Tassen im Schrank und findet keinen Sinn im Leben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten