Frage von Nyah248, 123

Nachbarn vor Geburstagsfeier warnen?

Ich plane meinen 18. Geburtstag in meinen Garten zu feiern mit ein paar Freunden und wir wollen natürlich dabei auch etwas Musik hören und reden.

Ich (oder eher meine Eltern) haben ein Reihenhaus, welches direkt an der Straße steht und gegenüber ist ein großes Haus mit mehreren Wohnungen drin. Unsere Nachbarn in den Einfamilienhäusern wissen bescheid und werden sich auch nicht beschweren da wir gut mit ihnen befreundet sind, das Problem ist nur das Haus gegenüber der Straße, da ich befürchte das sie sich beschweren bzw. vielleicht sogar die Polizei rufen wollen.

Ich hab vor an die Eingänge des Hauses Zettel ran zu kleben indem ich sie vorwarnen will das es etwas lauter werden kann und sie am besten uns erst kontaktieren sollen bevor sie die Polizei anrufen. Allerdings fehlt mir dafür etwas die Kreativität und ich weiß nicht ganz wie ich das schreiben bzw. Formulieren soll und wär sehr froh über eine Hilfe der Gutefrage Community.

mfg Nyah248

Antwort
von zehnvorzwei, 63

Hei, Nyah248, immer gut macht sich der Zusatz: "...und wenn der Lärm unerträglich wird, kommen Sie einfach ´rüber und feiern Sie mit." So ungefähr halten es unsere Nachbarn von der Straßenseite gegenüber bei ihrem alljährlichen Sommerfest; die "Gefahr", dass einer von ihnen wirklich kommt, ist gering - und wenn, auch nicht schlimm. Frohes Fest! Grüße!

Antwort
von xJunK, 75

Sehr geehrte Nachbarn,
Ich feiern am ..... meinen 18. Geburtstag,und da es etwas lauter werden könnte und sie sich dadurch vll belästigt fühlen würde ich sie bitten uns zu kontaktieren als direkt die Polizei zu rufen.
MFG ....

So würde ich es Formulieren☺

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Wohnung, 22

Ich hab vor an die Eingänge des Hauses Zettel ran zu kleben indem ich sie vorwarnen will das es etwas lauter werden kann und sie am besten uns erst kontaktieren sollen bevor sie die Polizei anrufen.

Dann vielleicht noch die Festnetznummer angeben.

Aber wenn sich Jemand beschwert, dann müsst Ihr auch sofort reagieren.

Noch ein Hinweis:

Es gilt von 6 -22 Uhr Zimmerlautstärke und ab 22 Uhr noch leiser, das 7 Tage die Woche; ein Geburtstag  lässt da auch keine Ausnahmen zu.

Wir hatten mal Livemusik in einer Kneipe um 19 Uhr 30,war nicht mal sehr laut, aber ein Nachbar gegenüber hat die Polizei gerufen und aus war es dann mit Livemusik.

Bezüglich des Schreibens hast Du ja schon genug Beispiel bekommen.

LG

johnnymcmuff

Antwort
von MonaxD, 29

Sehr geehrte Nachbarn, 

Ich möchte am ... meinen 18. Geburtstag feiern. Dabei kann es durchaus etwas lauter werden. Ich hoffe sie zeigen, dafür Verständnis. Wenn es Ihnen dennoch zu laut wird,rufen Sie bitte zuerst mich an bevor Sie die Polizei kontaktieren. 

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von TheSurion, 52

Ein Brief für in den Briefkasten wäre fast besser. Schreibe so etwas wie

Guten Tag
Mein Name ist .. und ich werde nächste Woche 18. Zum Geburtstag werde ich in meinem Garten eine Feier mit Freunden veranstalten. Wenn es zu laut für euch werden sollte konfrontieren Sie uns doch bitte zuerst, bevor Sie die Polizei einschalten.
Danke für Ihr Verständnis
Freundliche Grüsse
....

Antwort
von Novos, 54

Bis 22 Uhr ist das kein Problem und ab 22 Uhr ist es, auch mit Zettel, Nachtruhestörung.

Kommentar von mommy2go ,

aber wenn das nicht jedes Wochenende vorkommt werden die Nachbarn bestimmt Verständnis zeigen und auch mal ne Ausnahme machen... Außerdem war ja nicht die Frage ob bzw. ab wann das Ruhestörung ist...

Kommentar von Nyah248 ,

Da gebe ich mommy2go recht, dass es an sich eine Ruhestörung ist, ist mir wohl oder übel klar, ich will nur keinen Stress mit der Polizei oder den Nachbarn kriegen und auch nicht meine Gäste um 22 uhr Nachhause schicken

Kommentar von mizinamo ,

Das hat mit Wollen wenig zu tun. Wenn deine Gäste anfangen würde, illegale Drogen zu sich zu nehmen, kannst du ja auch nicht sagen, "och, die waren gerade so schön high, da wollte ich sie nicht stören".

Sie müssen ja auch nicht nach Hause gehen - sie müssen nur die Geräusche in einem akzeptablen Rahmen halten.

Kommentar von johnnymcmuff ,

Es kommt einfach auf die Nachbarn an.

Wenn die nicht tolerant sind, dann kann es schnell passieren dass die Polizei kommt.

Kommentar von johnnymcmuff ,

Bis 22 Uhr ist das kein Problem.

Irrtum, wie ich leider persönlich erlebt habe, siehe meine Antwort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community