Frage von magiclelo, 159

Meine Nachbarn fühlen sich durch mein Jugendfeuerwerk gestört, was soll ich machen?

Ich weiß, dass Jugendfeuerwerk das ganze Jahr gezündet werden darf, meine Nachbarn aber nicht.

Und wenn ich z.B. einen Powerball zünde oder etwas ebenso Lautes der Kategorie 1, kommen sie immer zu mir und fordern mich auf, dass ich damit aufhören soll oder sie drohen damit, die Polizei zu holen, was bis jetzt noch nicht passiert ist.

Es nervt mich einfach nur. Ich darf es ja, aber es macht halt keinen Spaß mehr, wenn sie auftauchen und meinen, dass ich es nur an Silvester zünden darf. Könnt ihr mir helfen?

Antwort
von Nomex64, 94

Auch wenn du es verwenden kannst bedeutet das noch lange nicht das deine Nachbar das ganze Jahr den Lärm ertragen müssen.

Meine Fahrzeughupe darf ich auch das ganze Jahr verwenden. Wenn ich das jede zweite Nacht drei mal tue wirst du sicher auch nicht begeistert sein.

Antwort
von Detena, 85

Geh halt in Wald oder woanders hin

Antwort
von Appelmus, 104

Ohne zu wissen, zu welchen Uhrzeiten und wie regelmäßig du knallerst, kann ich dir nur sagen:

Gegenseitige Rücksichtnahme entschärft so manches Nachbarproblem. Einfach mal in Ruhe an einen Tisch setzen, damit jede Seite seine Probleme schildern kann.

Kommentar von magiclelo ,

ich mach es tagsüber mit meinem freund

Kommentar von Appelmus ,

... jeden Tag? Da würde ich als Nachbar auch die Krise bekommen.

Kommentar von magiclelo ,

nein nicht jeden tag

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community