Frage von Sarah0701, 139

Nachbarn kacken in den Wald.. was tun?

Erstmal sorry, dass ich das hier on stelle. Ich finds total widerlich..

Folgendes: wir wohnen in einer Wohnsiedlung mit einem kleinen, angrenzenden Wäldchen. Ich habe zwei Hunde, die ich in diesem Stück Wäldchen immer gern frei laufen lassen habe. Seit ein paar Tagen streunert einer der beiden im Wäldchen immer herum und kam jedes Mal mit einem Zewatuch zurück. Ich habe ihm dann sofort weggenommen, da eine "Mische" darauf zu sehen war. Ich diese aber nicht zuordnen konnte, hätte ja auch Gift dran sein können. Heute habe ich im Wäldchen beobachtet wie Nachbarn aus unserer Siedlung dort ihr großes Geschäft verrichten und sich mit Zewa's säubern, diese dann dort liegen lassen. Ich find's total krank..

Frage: wie soll ich vorgehen? Sollte ich dagegen vorgehen oder reagiere ich total über?

Antwort
von Turbomann, 87

@ Sarah0701

Wenn ich das beobachten würde, dann würde ich einen Hundekotbeutel nehmen, schauen wo die Nachbarn die das machen wohnen, klingeln und ihnen den Beutel in die Hand drücken.

Vielleicht hört es dann auf.

Antwort
von sandra01, 91

was es doch für schweine gibt........erkundige dich doch mal beim ordnungsamt oder beim forstamt, vielleicht können die dir weiterhelfen

Antwort
von Emanuel93, 84

Weißt ja nicht ob das Wasser bei ihnen aus ist...
Meistens ist das den Personen selbst peinlich und so lange sie dir keinen richtigen erger bringen solltest das ignorieren...

Antwort
von julius1963, 79

Wenn Deine Nachbarn in den Wald sch...

sollte sie die Polizei zurechtweisen.

Ergo?!

Antwort
von Bebish05, 55

Hahahaha wie krank ist das bitte. Du solltest dich echt beschweren. Es ist ja nicht so, dass sie kein Klo haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten