Frage von Nicolo2002, 59

Nachbarn beschweren sich über unter 16 Jährige mit Alkohol Konsum und Lärmbelästigung?

Heute Abend waren wir bei nem Kumpel und haben bier getrunken. Wir sind alle zwischen 14-15. Am nächsten Tag stand die Polzeivor der Tür, weil sich die Nachbarn wegen Lärmstörung bedchwert haben(obwohl wir wirklich nicht so laut waren) unter gesagt haben dass Jugendliche unter 16 Jahren diesen Lärm verursachten. Der besitzer des Hauses muss zur Polizei. Was wird ihn erwarten und wird die Polizei auch meine Eltern alamieren?

Antwort
von nettermensch, 32

der Besitzer kriegt eine strafe, das er euch erlaubt hat, bei euren alter Alkohol ausgeschenkt zu haben. éure Eltern kriegen besuch vom Jugendamt. ärger steht euch ins haus.

Antwort
von Hexe121967, 26

unterlassene aufsichtspflicht eventuell. ja, auch deine eltern können von der polizei darüber informiert werden.

Antwort
von Dog79, 21

Dein Eltern werden nicht nur informiert werden, sie müssen sogar informiert werden. Wenns ganz dumm läuft gibts auch noch ne Meldung ans Jugendamt...

Was den Hausbesitzer erwartet? Wenn er Pech hat einiges und wenn er wissentlich den Alkoholkonsum Minderjähriger gebilligt und evtl. sogar ermöglicht hat kommt auf jeden Fall ein Strafverfahren auf ihn zu.

Kommentar von SchuhleAAStinkt ,

klar, wenigstens

Antwort
von Dave0000, 27

Einfach alles abstreiten
Wie soll man am nächsten Tag wissen wer was getrunken hat und laut war
Auf eine Beschwerde wegen Lärm muss natürlich reagiert werden
Witzig das man aber erst am nächsten Tag vorbei kommt

Kommentar von SchuhleAAStinkt ,

aber süss, wie die gutis hier weider meinen, dass jetzt jemand gar heftig probleme bekäme

Antwort
von Wonnepoppen, 21

Ja, hoffentlich!

"Heute"Abend?

bist du immer noch nicht nüchtern?

Antwort
von ponyfliege, 30

natürlich bekommen deine eltern nachricht von der polizei.

da ihr aber alle 14 und älter seid, müsst ihr das schon selbst ausbaden. ihr fallt ALLE unters jugendstrafrecht.

wenn die polizei auch alkohol sichergestellt hat, sieht es richtig übel aus.

Kommentar von SchuhleAAStinkt ,

wie sollen sie alk sicherstellen, ohne durchsuchungsbefehl?

außerdem waren sie erst am nächsten tag da, gar nichts passiert da, 0,0

und selbst wenn 14 jährige trinken, passiert denen auch gar nichts, 0,0

es gibt keinen straftatbestand, minderjährige trinken alk

nur einen, minderjährigen wird alk verschafft

Kommentar von mairse ,

Alkohol unter 16 Jahren zu trinken ist keine Straftat.

Kommentar von AntwortMax ,

Warum sieht es dann richtig übel aus?

Alkohol zu besitzen ist nicht verboten auch wenn man unter 16 ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten