Frage von Nightmare44, 694

Nachbarn beim Sex erwischt, die beobachten mich jetzt?

Hab vor längerem mal aus dem Fenster geschaut und bei den Nachbarn gesehen, dass da ein Kerl irgendwas macht und verwirrt hingeschaut, bis er mich gesehen hat und mit seiner Sexpartnerin aufgestanden ist (Dann hab ich auch gemerkt, dass die am Fenster Sex hatten, da man sie vorher nicht gesehen hat).

Hab am Fenster eine Wlan Antenne, um mich mit dem Hotspot der Stadt zu verbinden, da dieser in meinem Zimmer nicht ankommt.

Die haben dann die Polizei gerufen und behauptet ich hätte sie gefilmt und die Kamera würde da noch stehen.

Hab mich dann gewundert und gefragt ob die die Wlan Antenne meinen. Die ist eigentlich eine schwarze Kaffeedose.

Hab sie dem Polizisten gegeben und er meinte er versteht nicht, wie die Nachbarin da auf eine blinkende Kamera kam.

Seit dem Vorfall sehe ich ständig, wie die Nachbarin und ihr Freund am Fenster stehen und auf mich zeigen, wenn ich aus dem Fenster gucke.

Teils stehen die vor ihrer Tür und glotzen mich immer an.

Wegschauen geht auch nicht, die sind direkt vor mir, wenn ich aus dem Fenster sehe und die sehen mich natürlich auch.

Würdet ihr an meiner Stelle bei denen vorbeikommen und das besprechen?

Ich höre immer Zurufe alá "Da wohnt dieser Perverse", wenn die ihre Freunde bei sich haben.

Antwort
von clean1703, 542

Das ist ja schon belästigen
Ich würde es besprechen mit meinen Nachbarn .

Antwort
von EdelAnwalt, 341

Wozu gibt es Rollos oder Jalousien? 

Du solltest deinen Nachbarn - sofern dessen Name dir bekannt ist - einen Brief schreiben. ( nachts oder früh in deren Briefkasten stecken )

Dort den Sachverhalt schildern und deinen Nachbarn auch insbesondere auf die §§ 186 und 187 StGB hinweisen.

Im Übrigen muss eine Kamera nicht blinken.

Anschauen und ständiges glotzen ist nicht verboten.

https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/\_\_186.html

https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/\_\_187.html

Antwort
von flirtheaven, 402

Wer Sex am offenen Fenster hat, muss damit rechnen beobachtet zu werden. Wenn du Zeugen für deren Beleidigung hast, solltest du dir überlegen, sie anzuzeigen.

Antwort
von wobfighter, 285

Wir wäre es mit einem Gespräch diese Situation zu klären...? Dann hätte das alles ein Ende. OK nur beim Sex einmal gesehen, lässt sich erklären mit der WLAN Antenne am Fenster und fertig.

Da die aber gleich die Polizei holen lässt erahnen das sich das ganze immer weiter hochschaukeln könnte.

Antwort
von anti45, 169

gehe rüber und erkläre es ihnen.

Antwort
von CCCPtreiber, 284

An deiner Stelle würde ich laut dagegen halten. Unglaublich!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community