Frage von md00dm, 55

Nachbarkatze sitz ständig bei uns im Haus das nervt was sollen wir tun?

Mich nervt es nicht aber mich nervt es das es meine Eltern nervt😂Also die Nachbarkatze quetscht sich durch jede ritze in unser haus.'Die Terassentür ist angelehnt einen spalt uns schon ist sie drinn' letztens war sogar keine tür auf nur kurz als meine Freundinn kam ich stand in der Tür un habe keine Katze reinkommen sehen 3 Stunden später sind wir hoch in mein Zimmer un dann war die fremde Katze auf meinem Bett ich finde das irgendwie schon ein bisschen unhygienisch was sollen wir machen das sie nicht mehr kommt?

Antwort
von Rose456, 26

Wir haben Nachbarn die alle Katzen haben. Diese Katzen haben dann immer auf unser Grundstück gemacht , weil die wirklich durch jede Lücke gekommen sind. Nun ja, da hat meine Mutter (manchmal auch ich oder meine Schwester) sich hinterm Busch versteckt und dann haben wir, immer wenn eine Katze durch unseren Garten gelaufen ist, mit der wasserpistole drauf "geschossen".

Dauert zwar lange bis Katzen so was kapieren aber naja...
Ich habe aber ka ob das im Haus so sinnvoll mit dem Wasser ist :/
Oder immer wenn die Katze kommt die mit lauten Geräuschen verscheuchen...
Hoffe ich konnte dir trotzdem weiterhelfen :)
Viel Glück

Antwort
von dwarf, 24

Katzen suchen sich ihre Menschen aus. Sie fühlt sich bei Euch wohl. Denke, dass die Nachbarn sich sicherlich gut kümmern und sie gesund ist. Auch sind Katzen saubere Tiere. Entweder macht Ihr Euer Haus Katzeneinbruchsicher, sprecht mal mit den Nachbarn, oder lebt mit der Situation...

Antwort
von svenfecker, 10

pfefferspray na kommt das vieh nicht wieder glaub mir oder besorg dir ein  paintball gewehr mit gummigeschossen beides killt die katze nicht und die beiden methoden sind 100& effekiv duftstoffe oder der gleichen brinngen in aller regel nichts.... viel erfolg

Kommentar von Elaysa ,

Pfefferspray- wie fies ist das denn! Ein Wassersprüher für Pflanzen tut es auch!!!

Antwort
von RemusScofield, 26

Versuchs mal indem du Klebeband so auf dem Boden anbringst, dass die klebrige Seite nach oben zeigt.
Katzen mögen es nicht wenn etwas an ihren Füßen klebt.
Dort geht sie dann wahrscheinlich nicht mehr hin.

Antwort
von Breezy645, 27

ich würde die mal eiskalt abduschen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community