Frage von CBA123ABC321, 99

Nachbarin will Wohnung aufsperren - was tun?

Meine Nachbarin behauptete direkt vor mir, dass ihr Schlüssel nicht in meiner Wohnungstür passte. Sie war schon immer komisch, führte Selbstgespräche und ist mit ihren Mann als Alkoholiker bekannt. Ich habe mit ihr jetzt keine Probleme, geh meinen eigenen Weg, aber das nervt mich, dass sie bei anderen die Wohnung aufsperren will.

Antwort
von albatros, 15

Du solltest umgehend deinen Vermieter informieren. Die Frau ist psychisch krank und gehört in Behandlung. Sie könnte durchaus mit ihren "Versuchen" die  Schösser (Zylinder) beschädigen oder ihren Schlüssel  abbrechen. Dann kommt der Schlüsseldienst, den bezahlt wer?  Der Vermieter muss sie abmahnen. Macht sie weiter, darf er ihr fristlos kündigen. Es liegt eine Massive Störung des Hausfriedens vor und u. U. Sachbeschädigung etc..

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Miete & Wohnung, 39

Nachbarin will Wohnung aufsperren - was tun?

Bei einem Umzug immer sofort das Schloss der Wohnungstür tauschen, dann kann eine unberechtigte Person sich nicht ohne Weiteres Zutritt verschaffen.

Antwort
von EPzentrum, 38

Hat sie denn irgedwelche Beweggründe, weshalb sie die Wohnung anderer Personen aufsperren will? Oder irrt sie sich einfach nur ab und zu in der Tür und macht das aus versehen, meintwegen weil sie gerade neben den Schuhen steht oder selbst betrunken ist? Ich finde deine Frage, insofern es eine Frage ist oder nur eine Beschwerde, ebenfalls nicht gerade aussagekräftig oder verstehe das Problem irgendwie nicht.

Kommentar von CBA123ABC321 ,

Wenn Sie ab und zu irrt, würde Sie ja kaum so reden. Außerdem habe ich 2 Fußabstreifer, einer paar Treppen davor und einer oben. Das kann man nicht mit ihre Wohnungstür verwechseln. Sie wohnt 1 Stockwerk unter mir. Ich wohne übrigens alleine in einen Stockwerk. Das Problem ist, dass das Verhalten absolut inakzeptabel ist und man eigentlich nichts oben zusuchen hat, wenn man nicht mal im Stockwerk wohnt.

Kommentar von EPzentrum ,

Wie redet sie denn? Und warum um himmelswillen will sie denn überhaupt in deine Wohnung? Gibt es irgendwelche Gründe? Andernfalls würde ich das mal bei der Hausverwaltung angeben, dass die Dame einen einfach nur belästigt. Übrigens finde ich es echt mühseelig dir alles aus der Nase ziehen zu müssen. Wenn du hier auf eine hilfreiche Antwort wartest, müsstest du schon genauer sein, was eigentlich vorgefallen ist. Grundlegend ist es nämlich egal ob die Dame sich im Oberen Stockwerk aufhält oder nicht. Solange es sich nicht um irgend eine Art Bedrängnis oder sowas handelt oder sie irgendwas illegales macht, kann sie gerade, wenn sie im gleichen Haus wohnt so oft ins obere Stockwerk marschieren, wie es ihr beliebt. Ist immernoch ein freies Land...

Kommentar von CBA123ABC321 ,

Sie sagte: "Ich wollte ihre Wohnungstür aufsperren, aber habe gemerkt, dass der Schlüssel gar nicht hereinpasst". 

Außerdem benimmt sich meine Nachbarin generell komisch. Früher, im Jahre 2015, ist sie öfters spät abends die Treppe herauf und herunter gelaufen und sagte: "Deuuutsschllaaaaand, Deutschland 2015 Deutschlannnnd" und das ging fast jeden Abend so. Das kam immer mehrmals von ihr und sie lief herauf, herunter, herauf, herunter, herauf.....Zum Glück hat die Frau mit dieser Spinnerei aufgehört. Wahrscheinlich weil das Jahr 2015 vorbei ist.


Kommentar von EPzentrum ,

Sicher das die Frau zurechnungsfähig ist und nicht etwa Betreuung bräuchte?

Kommentar von EPzentrum ,

Ich will nur soviel sagen, ich arbeite in einem Kiosk auf einem
Psychiatrie gelände und hab des öfteren mit Personen zu tun, die nicht
mehr ganz Herr der Lage sind und teilweise unter starkem
Medikamenteneinfluss stehen, bzw. mal eine Ladung bräuchten. Denach
würde ich gern wissen, ob die Frau auch sonst ganz bei Sinnen ist, oder
ob es eher ein Fall für die Herren mit der Weißen Weste wäre

Kommentar von CBA123ABC321 ,

Also ich glaube nicht, dass die Frau zurechnungsfähig ist, sowie sie redet. Sie führt auch häufig Selbstgespräche, hat anscheinend laut einer Bekannten einen Behindertenausweis und ist nebenbei auch Alkoholikerin. Trotzdem ist sie soweit zurechnungsfähig, dass sie ihre Wohnungstür mit meine unterscheiden kann.

Antwort
von sunnyhyde, 65

und was ist die frage oder das problem? lass sie doch links liegen und gut ist

Kommentar von CBA123ABC321 ,

Man weiß nicht, was ihr noch in den Sinn kommt...Das geht doch irgendwie schon zuweit

Kommentar von sunnyhyde ,

was geht zuweit, das eine tüddelige, kranke frau mit dir spricht?

Kommentar von CBA123ABC321 ,

so krank ist sie nicht, dass sie soweit nicht denken kann, dass man nicht fremde Wohnungstüren versuchen soll zu öffnen. Die macht das mit Absicht, aber schafft es nicht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community