Nachbarin droht meinem 8j Sohn ständig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo sonst geh erstmal selbst zu einer Polizeistation und rede mit der Polizei evtl stellt sich ja ein netter Polizist oder nette Polizistin zur Verfügung und redet behutsam mit ihn. Das er keine angst vor der Polizei haben muss. Was deine Nachbarn machen ist schon fast Kindes mishandlung und ist so nebenbei auch strafbar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CIKO61
04.08.2016, 22:59

Ja genau deswegen will ich was dagegen unternehmen unzwar rechtlich. Ich weiss aber nicht wo ich anfangen soll. 

0

Ganz ehrlich, wenn Du kannst, zieh um. Mir wärs das nicht Wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CIKO61
04.08.2016, 22:53

Die Kinder fühlen sich hier wohl. Diese Familie hatte schon früher immer Probleme mit den anderen Familien. Wenn hier jmnd gehen soll dann die. 

0

Erklärt den Kindern, daß die Polizei Freund und Helfer ist und nichts, wovor man Angst haben muß. Und wenn die Nachbarn grundlos die Polizei rufen, bekommen die Ärger. Wobei es mir jetzt zur Einschätzung des Sachverhaltes helfen würde, wenn du mal aufführst, worüber sich die Nachbarn aufregen. Es gibt auch Dinge, wo die Nachbarn recht haben, selbst wenn man es nicht nachvollziehen kann. Aber es gibt auch Fälle, wo sich die Nachbarn einfach nur Lächerlich machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CIKO61
04.08.2016, 22:58

Es war ein typischer Kinderstreit. Der Junge hänselte meinen kleinen Sohn woraufhin mein großer ihm an den Hals ging. 

0

Ganz einfach, deine Kinder sollten sich fern von der Mimose halten. Wenn das alle anderen auch tun, werden die Verwandten des Jungen bestimmt lockerer werden.

Immer vorausgesetzt, dass deine Angaben stimmen und deine Kinder dem Jungen nichts tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CIKO61
04.08.2016, 22:55

Meine Angaben stimmen. Die ganzen Kinder hatten diesen Jungen schonmal vermeidet doch meinem Sohn tat er leid und so wurde er wieder aufgenommen. Aber es klappt einfach nicht. Die gesamte Nachbarschaft grenzt ihn schon aus. Aber mein Sohn hat halt Angst vor der Polizei :/ ich will irgendwie gegen diese kranke Frau vorgehen. 

0

Was möchtest Du wissen?