Frage von EmilyLuna5, 56

Nachbar verhält sich seltsam?

Hallo ihr Lieben :) Eigentlich eine recht merkwürdige Frage, aber es lässt mir einfach keine Ruhe und Familie/Freunde nehmen mich nicht ernst. Ich w/20 habe einen seltsamen Nachbarn m/48. Wir kennen uns seit ca. 10 Jahren, er war immer total nett, wir waren prinzipiell einfach Nachbarn, die sich mochten. Seit ich "reifer" und erwachsener bin, sind wir wirklich gute Freunde geworden. Wir lachen viel und er ist fast schon übertrieben nett. Seit knapp einem Jahr bin ich auch mit seiner Frau wirklich gut befreundet. Und jetzt der Punkt: Wenn ich Ihn alleine treffe, ist er super nett, lieb und redet furchtbar viel mit mir. Manchmal kommen sogar kleinere Komplimente, wo ich mir schon denke "okay jetzt übertreibt er aber etwas" und wenn ich mich mit seiner Frau unterhalte oder treffe, ist er der größte Ar***, den man sich vorstellen kann. Er grüßt wenn möglich überhaupt nicht, ist total unfreundlich und abweisend. Außerdem lässt er indirekt verlauten, wann ich endlich abhaue. Er verhält sich aber nur so mies, wenn seine Frau dabei ist! Ich frage mich jedesmal was ich falsch gemacht habe und sobald wir uns irgendwo alleine zufällig sehen, ist er der gesprächigste und netteste Mensch der Welt und sucht fast schon die Aufmerksamkeit. Sein Verhalten ist dauerhaft im Wechsel. Kann mir theoretisch egal sein, aber da ich sowieso schon total sensibel bin und immer Fehler bei mir suche, macht es mich verrückt!! Und meine Frage ist einfach -Wieso verhält er sich so?-. Vielleicht habt ihr ne Ahnung oder könnt eher als Außenstehende vermuten was hinter diesem Verhalten liegt? :) Danke vielmals und schönes Wochenende! :-)

Antwort
von implying, 18

wenn ihr euch echt schon 10 jahre kennt, also seit du 10 jahre alt warst, dann bist du für die beiden, oder zu mindest für seine frau, garantiert immernoch "die kleine" von nebenan. trotzdem bist du mitlerweile eine erwachsene frau, und das wird ihm auch optisch aufgefallen sein. mag heißen, er steht vielleicht ein wenig auf dich. und naja, im beisein seiner frau macht ihn das womöglich ziemlich nervös. weil er sich natürlich nichts anmerken lassen will, und schon garnicht, dass er "die kleine" von nebenan anziehend findet. deshalb nimmt er vielleicht unbewusst diese abwehr-haltung ein, damit es möglichst abwegig erscheint, dass er auf dich steht. wenn ihr dann alleine seid kriegt es ja keiner mit, und er ist normal, bzw macht dir komplimente...

so würde ich es mir jedenfalls erklären.

muss jetzt auch nicht heißen dass er hinter dir her wäre oder so irgendwas. es ist ihm vieleicht einfach nur unangenehm, dass er auf "die kleine" von nebenan steht ^^

Kommentar von EmilyLuna5 ,

Das könnte es tatsächlich sein, vielen Dank. :)

Antwort
von DschingisCan, 8

Evtl wird seine Frau schnell Eifersüchtig, oder er möchte seiner Frau ein Kompliment machen in dem er Dich dann so mies behandelt wie beschrieben, so in der Richtung wie: ''Du bist die einzige welche mir wirklich etwas bedeutet, die anderen Frauen finde ich alle Nebensache und doof''

So würde ich es mir erklären ^^ Aber wer weiß, Menschen sind nun mal alle ein wenig anders und vor allem ein wenig komisch :) !

Antwort
von Sp0rtsman, 8

Er möchte seiner Frau zeigen das er dich (angeblich) nicht gerne hat. Damit sie nicht denkt das er etwas von dir möchte. Obwohl er möchte ja etwas von dir. Deswegen tut er nur dann nett wenn seine Frau nicht da ist.

Antwort
von Rockuser, 6

Ich habe die böse Ahnung, das seine Frau es nicht mag, wenn er Nett zu dir ist. Wenn Du dann weg bist, und er nett zu dir war, wird die Frau ihm das in ihrer Eifersucht vorwerfen.

Ich glaube, das läuft da so. Das währe kein Einzelfall.

Antwort
von emily2001, 13

Hallo,

er findet dich attraktiv und will nicht daß seine Frau Verdacht schöpft... Er hofft womöglich, daß ihr irgendwann eine Affäre habt, "wer weiß", sagt er sich..

Ich würde das alles nicht so ernst nehmen, er ist viel zu alt.. such dir einen netten Jungen, und du wirst den ganzen Mist vergessen.

Und wenn er sich so gut verstellen kann, hat er bestimmt schon viel Übung darin...

Das würde mir auf die Nerven gehen, dieses "Wechselbad", und ich würde es ihm unverblümt zu verstehen geben!

Emmy

Antwort
von hosterhost, 7

Für mich sieht das so aus als ob der was von dir will... logisch das wenn seine Frau dabei ist er dich so behandelt damit sie nix merkt

Antwort
von Pu11over, 6

Wahrscheinlich hat er eine dissoziative Störung, Beginn von Borderline.

http://www.netdoktor.de/krankheiten/dissoziative-stoerung/

Antwort
von Memo2000plus, 11

Man könnte dazu eine Menge spekulieren, Vermutungen äußern und so weiter.

Ich würde aber ganz kurz und einfach sagen.. Sein Verhalten ist sein Problem und nicht deines und schon gar nicht dein Fehler!

Wenn es dich übermäßig irritiert, kannst Du ihn entweder darauf ansprechen, sein Verhalten ignorieren bzw. so hinnehmen wie es jeweils ist oder aber die Kontakte absolut minimieren ("Guten Tag" und "Auf Wiedersehen")

Antwort
von lA9999, 8

Vlt will er nicht das seine Frau eifersüchtig wird :)

Antwort
von Silmoo, 8

Vielleicht hat er Bedenken, das Gesprächsthemen entstehen könnten , über die ihr untereinander locker sprecht und seine Frau davon nichts hören soll.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten