Nachbar raucht unter uns dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Meine Frage was kann man dagegen tun ?

In der Regel, so gut wie gar nichts, außer umziehen.

Meine Nachbarn kochen fast jeden Tag essen mit viel frischem Knoblauch und selbst dagegen kann ich nichts machen.

Damit muss man halt leben, nur leider habe ich eine Eigentumswohnung.

Zum Glück sind meine Nachbarn nur 4 Monate im Jahr da.   :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
16.05.2016, 14:41

dann ist der frische Knoblauch ja auch fürs ganze Jahr .....

der Nachbar muß ja schließlich für Dich vorsorgen ....

0

Es gibt zwei Möglichkeiten Ihn höfflich darauf ansprechen und wenn das nicht hilft dann zum Vermieter gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hilft nur Fenster schließen! Du kannst ihm das rauchen leider nicht verbieten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Falkensinn
13.06.2016, 19:54

misst -__-

0

Fenster schliessen. 

Rauchen am Balkon ist nicht verboten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Falkensinn
16.05.2016, 14:37

Der raucht nicht auf dem Balkon sondern ausdem e Fenster

0

Leider kenn ich den Zusammenhang nicht. Sollte der Nachbar den selben Vermieter haben ist die Sache einfach. sprich den Vermieter an dass er das abstellt. Es stellt immerhin einen mehr oder weniger grossen Mietmangel dar. Wenn er nicht reagiert mach das schriftlich und drohe mit Mietminderung wenn er dem Mangel nicht binnen gewisser Zeit abschafft. aber bitte vor einer Minderung immer zum Anwalt  sonst kanns in die Hose gehen. Drohen kann man damit aber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Falkensinn
16.05.2016, 14:36

Der ist Mieter

0
Kommentar von wurzlsepp668
16.05.2016, 14:40

welch einen Mietmangel?

der Nachbar darf def. seine Zigaretten auf dem Balkon rauchen ...

und für die Windrichtung usw. kann der Vermieter auch nix

1

damit leben das man nicht der einzige mensch auf dem planeten ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Fenster schliessen.

2. Mal wirklich nett anfragen, ob er auch aus einem anderen Fenster rauchen könnte, wo es nicht so stört. Zur Verstärkung auch mal ein kleines Geschenk (Zig. ... :)  machen. Unbedingt freundlich bleiben! ev. fragen, ob ihn auch etwas stört. Er wohnt ja unter euch und könnte schon mit Lärm oder Möbelgeräuschen konfrontiert sein. Dann kann sich mit "Lärm kontra Rauchen" z.B. ein Gegenseitiges Rücksicht-nehmen aufbauen. 

3. Rauchzeiten notieren und schon vorher das Fenster zu machen.

lg mary

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ihn bitten, woanders zu rauchen. Wenn er nicht darauf eingeht, hast du keine Chance etwas dagegen zu tun, nur Fenster zumachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung