Nachbar nervt mit Prollkarre . Eimer Wasser?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das Delikt „Motor laufen lassen“ provoziert nicht nur ein Bußgeld, sondern schadet auch dem Motor und führt zur schnelleren Abnutzung. Zudem wissen Experten, dass das Warmlaufen des Motors im Stand deutlich langsamer erfolgt als im Betrieb im mittleren Drehzahlbereich. Daher erscheint dieses Vergehen lediglich zur Umweltverschmutzung beizutragen, anstatt einen sinnvollen Zweck zu erfüllen. Somit ist das unnötige Laufenlassen des Motors für die Umwelt eine erhebliche Schadstoffbelastung und schadet der Motorleistung. http://www.bussgeldkatalog.net/umweltschutzordnungswidrigkeiten/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
27.10.2015, 20:31

Zusätzlich ist es unnötiger Lärm, der ebenfalls zu vermeiden ist. Nach der Straßenverkehrsordung ist es auch verboten, unnötig einen Motor laufen zu lassen, und wenn er sagt, die geift nicht auf Privatgrund, dann siehe oben.

2
Kommentar von Bitterkraut
30.10.2015, 21:44

Danke fürs Sternchen!

1

Ein Bekannter hatte auch so einen der das machte der hat auf nichts reagiert selbst das Ordnungsamt war dem egal . 

Er kam von der Nachtschicht  nach 2 Stunden ging das mit dem Auto los das er senkrecht im Bett saß . 

Wie der Nachbar weg hat er noch ein bisschen gewartet und dann zum  Baumarkt Bauschaum geholt . Und nach der nächsten Nachtschicht in den Auspuff ist zwar verboten aber wen nichts hilft  . 

Die Karre sprang nicht an das mit dem Schaum hat er nicht gesehen Werkstatt hat das Auto abgeholt und nur gelacht wie die das beim aufladen gesehen haben .

Es war nicht viel drin das konnte man so raus bekommen  aber er wusste jetzt gibt es Ärger wen das Auto läuft . 

Er machte es nie wieder den Motor warm laufen lassen sonst hätte mein Bekannter die ganze Flasche da reingejagt und dann ist der Auspuff Schrott . Schade das das ganze nicht gefilmt wurde . 

Kann man nachmachen , wen es dann aber Ärger gibt sollte man dazu stehen und die Sache  erklären warum .  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das unnötige laufen das Motors ist noch schlimmer. Sollte er dich anzeigen, hätte er sich selbst ins Bein geschossen. Deswegen glaube ich nicht das er zur Polizei geht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weise ihn darauf, hin nicht dass der Streit eskaliert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der besitzer vom Caprio kann auch nix für. Er lässt ihn vor. und nachlaufen, damit der Turbolader nicht beschädigt wird. Du kannst ihn aber fragen, ob er das bitte ne straße weiter machen kann.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von P1504
27.10.2015, 20:23

Es ist kein Cabrio und nicht aufgeladen.

0
Kommentar von nurromanus
27.10.2015, 23:58

Caprio...

Leonardo di?

2

Ja,natürlich ist es legal.Frag ihn doch einfach das er es unterlassen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 100Real
27.10.2015, 20:14

Ist bestimmt Belästigung oder so

1

Nein, er kann dich dann wegen Sachbeschädigung anzeigen. Du entsorgst deinen "Abfall" auf Privateigentum (Auto)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skrollexx
27.10.2015, 20:18

Wasser ist Abfall?

Ok^^

Es ist nicht Strafbar!

1
Kommentar von Moralbuddha
27.10.2015, 21:56

405 :  Wasser aus geringer Höhe richtet in der Regel keinen Schaden am Auto an!

1

Vor einer feigen Gewaltanwendung vielleicht einfach mal den Mut aufbringen, mit ihm ein paar Takte zu reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moralbuddha
27.10.2015, 21:54

Vor einer Antwort mal die Frage richtig lesen!

"Mit ihm gesprochen haben wir...."

1

Es ist laut Straßenverkehrsordnung verboten unnötig den Motor laufen zu lassen. Den genauen § kenne ich jetzt nicht. Sehr wohl aber den dazu passenden § 117 OwiG . http://www.gesetze-im-internet.de/owig_1968/__117.html  Also wäre es eine Ordnungswidrigkeit, was der Proll macht.

Deswegen ruft man das Ordnungsamt oder die Polizei. Einen Eimer Wasser zu verschütten deswegen ist unzulässig. Das könnte der Proll als Beleidigung nach § 185 StGB auffassen und dich entsprechend anzeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?