Frage von Keulegah, 87

Nachbar macht immer Feuer?

Wir wohnen in einen Wohngebiet mit Einfamilienhäusern in einer Stadt und unsere Nachbarn sitzen oft abends an einer feuerschale und wir müssen immer alles zuhalten/zumachen damit unser Haus nicht danach stinkt.
Nur darf der Nachbar das überhaupt ?

Antwort
von Schuhu, 57

Sprecht doch mal mit dem Nachbarn, ob er den Feuerkorb nicht so aufstellen kann, dass der Geruch nicht in eure Wohnung zieht. Das wäre doch die beste Lösung: Jeder hätte, was er wollte.

Kommentar von Keulegah ,

Ja aber das ist ja nicht so leicht, er kann das ja auch nicht ändern ist ja immer ne Sache vom Wind.

Antwort
von konzato1, 48

Ordentliches, trockenes Holz sollte an sich nicht stinken.

Oder verfeuert der Nachbar etwa Abfallholz mit Farbe dran und so?

Kommentar von Keulegah ,

Ordentliches Holz ist das nicht, bestimmt feuchtes.

Antwort
von rudelmoinmoin, 40

offenes Feuer ist noch lange kein Qualmendes Feuer, oder Neidisch, beim Offenes Holzfeuer Abends zu sitzen, und dann noch eingekuschellt in einer warmen Decke Herrlich, dann hast du so wieso die Fenster dicht/zu, ansonsten machst du/ihr das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community