Frage von AllesKlar2020, 63

Nachbar ist ein Depp!?

Hallo, ich habe eine Nachbarfamilie, die uns sehr aufregt! Habt ihr vielleicht Ideen was wir unternehmen könnten? Es ist eine lange geschichte, deswegen werd ich sie in Stichpunkten versuchen klar darzustellen.
- Die Familie sind Messis; Wohnung, Garten, Eingang und Vorgarten sind zugemüllt
- es liegt so viel müll im vorgarten, sodass deren Fahrräder auf unserer Seite gesammelt werden
- es stinkt sehr stark; im Vorgarten sogar extrem nach Urin, weil der Mann nachts dorthin uriniert, um wasser zu sparen
- der Mann ist psychisch unstabil (sieht man ihm an): Er schreit sehr laut rum; bringt immer Mal wieder Müll nachhause und stapelt ihn im Vorgarten; er versteckt sich an Halloween in Gebüschen und hinter bäumen und beobachtet Kinder und Jugendlich um sein Hab und Gut zu beschützen (da ging es einmal soweit, dass er einem Freund von mir hinter hergelaufen ist und gejagt hat) ; er schreit uns an
- hier laufen viele mäuse rum, vor ein paar monaten lag eine tote maus vor deren treppe
- Mann und Frau sind Anwälte und reden sich immer wieder aus allem raus
- familie hat ein haus gebaut, der mann hat jedoch die bauarbeiter "verscheucht", was das fertigstellen des hauses nochmal verlangsamt hat....jetzt ist das haus schon seit 2 jahren fertig, ziehen jedoch noch nicht um

Also das ist so die Kurzfassung, habt ihr Ansätze um das zu lösen? Danke im vorraus

Antwort
von Nube4618, 29

Also beide sind Akademiker (Anwälte), aber Messis und der Mann pinkelt regelmässig im Garten? Irgendwie stimmt da etwas nicht zusammen?!?

Antwort
von schelm1, 31

Sie sollten sich neue Nachbarn suchen!

Antwort
von NameInUse, 33

Ordnungsamt informieren. Wegen den Mäusen und vieleicht sogar Ratten ist auch euer wohl gefährdet und das anderer Nachbarn

Antwort
von 5432112345, 27

Vermüllte grundstücke können beim ordnungsamt gemeldet werden.

1. Wegen dem Ungeziefer und die damit verbundene Gefahr für Mensch und Tier in der näheren Umgebung.

2. Wegen der Verseuchung von Boden und Grundwasser bei Regen.

3. Weil nicht genehmigte Müllkippen sowieso verboten sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten