Frage von Severin47, 169

Nachbar hat vorhandenen Sichtschutz von der Mauer abgebaut. Darf ich einen ca. 2 m hohen Zaun direkt vor die Grenzmauer setzten, die dem Nachbarn gehört?

Antwort
von Liesche, 149

Darfst Du nicht ohne Genehmigung des Nachbarn, außerdem gelten die Nachbarschaftsgesetze Eures Bundeslandes!

Antwort
von andfab, 144

dein Nachbar darf einen Zaun bauen, der auf SEINEM Grund steht.....

und.... Zäune über 180cm sind vom "Sicht"-Nachbarn zustimmungspflichtig !

Kommentar von Severin47 ,

Meinem Nachbarn gehört die nur ca. 1,20 hohe Mauer. Ich möchte einen Sicht- und Sicherheitsschutzzaun bauen.

Wohne an einer Hauptstraße.

Bisher war ein genehmigter Sichtschutz auf der Mauer, der nun abgebaut wurde.

Kommentar von andfab ,

wenn dir die Mauer nicht gehört, kannst du darauf nur einen Zaun setzen,

wenn es der "Mauerinhaber" gestattet..... aber bedenke die 180cm

 Gesamthöhe !

Kommentar von Severin47 ,

Es ist komplizierter.

Es war ja ein - ausdrücklich und schriftlich genehmigter -Sichtschutz auf der Mauer und alles gut. Er hat diesen eigenmächtig abgebaut und erlaubt nun keinen neuen mehr.

Nun muss ich auf meiner Seite einen Sichtschutz errichten ohne seine(!) Mauer auch nur zu berühren. Und selbstverständlich alles zu meinen Kosten.

Die Frage ist, was darf ich? Darf ich auch bis an die Grenze - also direkt vor die Mauer?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten