Frage von Flynnrider1993, 129

Nachbar droht mir mit Schlägen?

Hallo,Und zwar geht es darum, das ich gestern Besuch von einer Freundin hatte (Film geguckt, bisschen gequatscht also nichts besonderes). Nun kam ich gerade von der Arbeit als es plötzlich an meiner Tür klingelte, ich war nicht so schnell an der Tür um zu öffnen da ich mich gerade umgezogen habe, jedenfalls wurde dann heftig gegen meine Tür getreten und geboxt. Als ich aufmachte stand der freund meiner Nachbarin die ganz unten im Haus wohnt (2m grosser Türke) vor mir und sagte " wenn ich nocheinmal höre wie du und deine "hu*e" oben Rumsingt und schreit bring ich dich um du "scwucht**el"... Pass auf was du machst ich hau dir aufs Maul du "bast**rd"... Woraufhin ich ihm dann sagte das wir lediglich einen Film geguckt haben. Das wollte er aber nicht hören und beleidigte und bedrohte mich weiter mit so Dingen wie "und deine Leute die du dir zum "bummssen" hochholst werd ich auch wegklatschen".... Ich war total schockiert darüber und brachte kein Wort mehr raus, als er dann schließlich gehen wollte und weiter rumschrie sagte ich lediglich "is jetzt gut?" Woraufhin er die Treppe mit geballten Fäusten hochgerannt kam um mich zu schlagen ich schaffte es allerdings rechtzeitig meine Türe zu schließen. Nun weiß ich nicht was ich tun soll. Ich habe Angst mit der Polizei zu sprechen da ich Weiss, das der besagte Mann ein schlimmer Drogen Dealer ist und ich nicht Weiss mit was für Leuten er in Kontakt steht, nachher passieren nich schlimmere Sachen.Habt ihr vielleicht irgendeinen Rat für mich? Ausser umziehen da ich gerade erst umgezogen bin und mich das eine Menge Geld gekostet hat.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Mietrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Moralbuddha, 114

Bisher 13 Antworten und davon sind mindestens 10 absoluter Müll! Unfassbar! Einige werde ich melden. Das dazu!

Der 2 Meter Mann hat sich der Beleidigung nach § 185 StGB, der Bedrohung nach § 241 StGB sowie der versuchten Körperverletzung nach § 223 StGB strafbar gemacht.

Immer wieder umziehen, weil irgendwelche Assis mit im Haus wohnen oder da ein- und ausgehen, ist nicht ratsam. Zunächst muss man sich fragen, warum deine Nachbarin ihren Schläger Freund auf dich gehetzt hat? Wart ihr laut? Ist das Haus hellhörig? Vielleicht war der Schlägertyp einfach nur high. Aber warum sollte er dann ausgerechnet zu dir kommen?  -,-

So oder so musst du dir das nicht bieten lassen. Polizei und Vermieter/Hausverwaltung wären die 2 Optionen, die du hast. Denen jeweils bescheid sagen/bzw. Anzeige erstatten. Anzeige geht natürlich nur, wenn du die Daten des Schlägers hast.

Wenn der Vermieter ordentlich ist und dir glaubt, dann redet er mit der Nachbarin oder dem Typen Tacheles und droht dem Typen zumindest ein Hausverbot an. ( sofern der Typ nicht mit bei deiner Nachbarin mit drin wohnt )

Vielleicht hast du auch 3 - 4 Freunde, die nun nicht so schmal oder zumindest nicht zimperlich sind und mal richtig krass mit dem 2 Meter Mann reden, dass er dich in Ruhe lassen soll, bevor es knallt.

Beim nächsten mal sofort die Polizei rufen! Das geschilderte Verhalten rechtfertigt das Anrufen der Notrufnummer 110 . Die Polizisten hätten den schon klar gemacht, was Sache ist. Die hätten den einen Platzverweis erteilen und du eben die Anzeigen stellen können.

Antwort
von ArnoldBentheim, 129

Das geht garnicht! Hausbesitzer informieren!

MfG

Arnold

Antwort
von schalkeattacke, 128

Ist er stärker als du? Wenn nicht, sei gelassen und wenn ja kannst du dir Hilfe holen.

Meist wird die Polizei erst aktiv wenn was passiert ist.

Kommentar von Moralbuddha ,

Fragwürdige Antwort!

Kommentar von schalkeattacke ,

aber so ist es nunmal

Kommentar von schalkeattacke ,

was rät Moralbudda? Kritik und Zweifel kann jeder ;)

Antwort
von PlayerPro, 121

Im Normalfall: Nachbar droht mir mit Schlägen? = Nachbar wird angezeigt.

Natürlich kommt es auch darauf an, was du angestellt hast, in dem Sinne könnte sich alles auch sehr schnell gegen dich Wenden ...

@edit: In dem Fall sofort die Polizei verständigen. Am besten jetzt gleich.

Antwort
von KlaudiaKarpusa, 103

Definitiv Polizei !

Antwort
von DrRynie, 102

Wenn man es ganz genau nimmt ist das laut §107 STGB eine Straftat. 

Kommentar von Moralbuddha ,

Falscher § !

Antwort
von KfPZ200, 98

Geh zu ihn hin und Schlag in ins Gesicht NEIN Scherz !!!

Laut Gesetz ist das eine Straftat ..

Geh zur Polizei und mach eine Anzeige !!

Egal wie dumm es ist geh hin und mach eine Anzeige was kann schon passieren !!

Für was gibt es den die Polizei !?

Also ab zu den Bullen XD

---------------------------------------------------------------------------------------------------

VIEL GLÜCK !!! !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community