Frage von Friendness, 7

Nachbar bort Werktags sehr lange (etwa 20 min ununterbrochen und dann wieder 10 min Pause). Darf er das überhaupt?

Ich habe einen kleinen Bruder (4 Monate alt) der natürlich Mittagsschlaf braucht.

Antwort
von peterobm, 1

aber sicher, solange er sich an die Ruhezeiten hält. Das wirst ihm nicht verbieten können.

Antwort
von Goodnight, 1

Fragt sich über wie lange, geht das über viele Stunden, Tage und Wochen oder ist das einmalig?

Man darf natürlich ein Wohnhaus nicht zu einer Werkstatt machen. Eine kurze Renovation  oder ein Bastelprojekt wird man erdulden müssen. Dauerlärm aber sicher nicht.

Das würde zu  einer Mietminderung berechtigen.

Antwort
von lordy20, 1

Bohrt er denn in der Mittagszeit?
Gibt es eine Hausordnung bei euch, die Mittagsruhe vorsieht?

Grundsätzlich darf euer Nachbar natürlich bohren, Pause machen und weiter werkeln - wenn er sich an die Hausordnung usw. hält.

Am besten redet ihr mal mit ihm, das hilft in den meisten Fällen.
 

Antwort
von Snuffi,

Ja, der darf das, aber es gibt generelle Hausregeln, was die Arbeitszeiten betrifft. So gilt bei uns, dass ruhestörende Haus- und Gartenarbeiten von 12 bis 14 Uhr nicht durchgeführt werden dürfen. Wenn das bei euch im Haus nicht geregelt ist, dann schau mal, ob es für deinen Wohnsitz ein sogenanntes Ortsrecht gibt. Das bekommt man in der Gemeindeverwaltung oder Internet.

Allerdings gelten bei uns diese Zeiten nicht für professionelle Handwerker!

Antwort
von OnkelTheodor,

Ich wuerde mit dem Nachbarn sprechen,dass der kleine Kerl seinen Mittagsschlaf braucht,denn Mittagsruhe ist auch beim Rasenmaehen.

Antwort
von Samila, 1

zu bestimmten zeiten darf er das, aber ihr könnt doch mal drum bitten eine pause zu machen für den mittagsschlaf. 

Antwort
von beangato, 1

Ja klar - solange es tagsüber ist. Man könnte ja mal mit ihm reden, ob er ausserhalb des Mittagsschlafes Deines Bruders bohren kann.

Übrigens: Wenn Babys schlafen, schlafen sie.


Antwort
von DirtyHarry85,

von 6 bis 20 Uhr kann er Bohren so lang er möchte, ab 22 Uhr muss Nachtruhe herrschen, aber als Nachbar kann man doch miteinander reden und bitten während der Mittagszeit nicht zu Bohren.

Kannst dich aber auch mal schlau machen ob es in deiner Gemeinde noch eine Mittagsruhe gibt.


Antwort
von Losch95, 1

Ja das darf er, Unter der Woche darf man ab 6:00 - 22:00 lerm machen, es ist blos sonntags nicht erlaubt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten