Frage von awienold, 64

Nachbar baut Schuppen teilweise auf mein Grundstück?

Hallo, ich habe nach Entfernung meiner Nadelbäume, die ca. 1,50 von der Grundstücksgrenze entfernt standen, festgestellt, dass mein Nachbar den Raum zwischen der eigentlichen Grundstücksgrenze und den Stämen für sich genutzt hat und den Zaun so mit auf einer Länge von 18 m für 1,2 m auf mein Grundstück versetzt hat.. Er hat hier sogar einen Schuppen errichtet, welcher massiv, d.h. mit Betonfussboden ausgeführt ist und somit teilweise auf meinem Grundstück steht. Wie ist die Rechtslage?

Antwort
von peterobm, 47

Rückbau, notfalls mit Hilfe des Bauamts

oder er zahlt eine Nutzungsentschädigung

du hast davon nichts bemerkt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten