Frage von JL2407, 47

Nach zwischenblutung verkürzte Menstruation?

Hallo ich nehme die pille drospifem. Ich habe sie jetzt 2 Monate durch genommen da wir im Urlaub waren. Im 2. Monat bekam ich dann eine zwischenblutung die bis zum 1. Tag meiner Tage andauerte (also Ca 1 Woche). Jetzt bekam ich meine Tage erst ganz noranl wie gewohnt jedoch sind sie schon fast vorbei und das am 3. Tag?! Eigentlich dauert das ganze sonst Ca eine Woche? Hatte jemand von euch das schon mal?? Ich versteh nicht ganz was da los ist.

Antwort
von Allyluna, 15

Normalerweise sollte im Langzeitzyklus die Pillenpause eingelegt werden, wenn eine Zwischenblutung auftritt. Diese Zwischenblutungen sind eine normale Nebenwirkung des Langzeitzyklus, werden aber normalerweise mit der Zeit deutlich seltener. Die Pause sollte man deshalb dann machen, um der Gebärmutter die Möglichkeit zu geben, die Schleimhaut "abzubluten".

Das ist nun bei Dir ja auch passiert - und daher ist für die normale Abbruchblutung im Anschluss schlichtweg nicht mehr so viel "Material" wie gewöhnlich vorhanden und die Blutung war demzufolge kürzer als gewohnt.

Kommentar von JL2407 ,

Vielen Dank!! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten