Nach Zwischenblutung keine Periode nach absetzen der Pille?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, die Periode kann sich auch mal verschieben. Das kann stressbedingt passieren oder auch einfach daran leigen, dass deine Partnerin die Pille erst vor Kurzem abgesetzt hat und sich der Hormonhaushalt hier noch einspielen muss.

Wie genau bestimmt ihr denn den Eisprung? Eisprungkalender nehmen ja viele, oder auch Ovus, diese sind aber nicht so exakt. Es kann also auch einfach ein Fehler in der Ermittlung des Eisprungs sein. Besser geeignet dazu ist die symptothermale Methode oder bei Frauen, die zwei regelmässige Zyklen nacheinander hatten, funktioniert auch der cyclotest myplan Computer sehr gut (ist einfacher als das klassische Testen und auch sehr zuverlässig).

Lasst notfalls einen Bluttest beim Frauenarzt machen, dann habt ihr Gewissheit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann sein dass der Hormonhaushalt deines Körpers noch nicht so ganz geregelt ist dass kann manchmal auch einige Monate dauern. Einige Frauen die lange die Pille nahmen brauchen daher oft auch länger um schwanger zu werden. Also mach dir keinen Kopf :) Viel Glück !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?