Frage von yoyo17, 101

Nach zolpidem einnahme tage lang verschwommen sehen auf entfernung(auch nach fast ner woche abgesetzt)?

Hallo ich hatte im dez bis neujahr 1 monat lang eine behandlung mit zolpidem 10mg ...vor knapp 4 wochen wieder angefangen und jetzt vor knapp ner woche aufgehört also 3wochen hab ich sie wd genommen (zwischen durch au mal 1-2 tage pause... und jetzt seit dem ich sie vor knapp einer woche abgesetzt habe seh ich auf die entfernung sprich knapp 10-15 m stark verschwommen...woran liegt das? Zu dem habe ich vor 3-4 wochen tianeurax abgesetzt.

Antwort
von Thaliasp, 71

Hast du das Tianeurax abrupt abgesetzt? Wenn ja wäre es sicher besser gewesen wenn das Medikament langsam abgesetzt wird. Solche Medikamente sollte man generell nicht abrupt absetzen. Wenn es nicht besser wird wäre ein Besuch beim Hausarzt angezeigt.

Kommentar von yoyo17 ,

beide abrupt jap...

Kommentar von Thaliasp ,

Die tägliche Dosis des genannten Medikaments soll schrittweise verringert werden, am besten unter ärztlicher Kontrolle. 

Kommentar von yoyo17 ,

hmm... was denkst du woran das liegt nit dem sehen ? doch ned weil ich sie so aufeinmal abgesetzt hab

Kommentar von Thaliasp ,

Ich würde den Hausarzt kontaktieren, ich habe nur medizinische Praxisassistentin gelernt. Ich weiß aber wenn man solche Medikamente wie das Tianeurax abrupt absetzt es zu unerwünschten Reaktionen kommen kann.

Antwort
von LotteMotte50, 48

das kann daran liegen das sich die Medikamente nicht miteinander vertragen

Antwort
von WosIsLos, 68

Vielleicht ist die Dosis von 10mg für dich zu hoch?

Kommentar von yoyo17 ,

nein is ned zu hoch... war ja im dez ned mit dem verschwommen sehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten