Nach zocken tränende Augen und halbe stunde verschwommenes sehen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

nein normal ist das nicht. Du solltest während des Zockens ab und zu Pausen einlegen, dich bewegen und deine Augen entspannen (in die Ferne schauen, oder für einige Minuten lang schließen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denke wird daran liegen, dass deine Augen während des zockens stark beanspruchte werden.
Du bewegst sie ständig hin & her, so ein Verhalten deiner Augen kommt in der Natur nicht so häufig vor, da du beim normalen sehen nicht so viele Blickwechsel hast.
Das reizt & strengt deine Augen dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist meistens bei mir auch so. Doch bei mir ist es ein bisschen anders d.h. meine Augen brennen leicht. Aber ich finde das erst nach 2h normal.Hoffe, dass ich dir hilfreich war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, kann schonmal passieren das sich deine Augen überlasten ein paar möglichkeiten, wären mal zwischendurch aus dem Fenstern in die Ferne schauen, oder die Augen zu schließen für so 1-2 Minuten. Sonst könntest du dir auch ne "Zocker Brille" kaufen. Die trägt man dann beim zocken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass kann Folge von Überanstrengung der Augen sein. Du solltest deinen Augen zwischendurch Pausen geben. Wenn du öftrs trockene Augen hast, können auch Augentrpfen helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal ist es nicht - bzw. es ist normal daß man bei zu langem Zocken gewisse Auswirkungen spüren kann. Zockerdaumen :D

Mach einfach mal alle Stunde ne Pause und mach dich 'n bisschen locker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs mit einem anderen Hobby an der frischen Luft?

Zuviel zocken macht nicht nur die Augen krank.

Mach öfters Pausen, geh raus und beweg Dich. Schau oft in die Ferne. Und lass mal testen, ob Du nicht vielleicht eine (andere) Brille brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung