Frage von Alkatraz1, 24

Nach Zahnarzt Schmerzen, wenn ich Wasser trinke?

Hallo, Ich M/17 war gestern beim Zahnarzt. An den unteren Eckzähnen waren kleinere Löcher, die der Arzt befüllt hat (ohne Betäubung). Ich durfte erst 2h nach dem Termin Trinken sowie Essen. Aber seit gestern 'schmerzt' es ein wenig, wenn ich kaltes oder warmes Wasser trinke. Hättet ihr ein Tipp für mich? Ist das normal? Wird sich das legen? Elmex Gelee verwenden? Danke!

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 9

Das ist in den ersten Tagen normal, dass die Zähne nach einer Zahnbehandlung etwas empfindlich reagieren. Allerdings sollte das in den kommenden Tagen deutlich besser werden. Ist das nicht der Fall, solltest Du nochmals zum Zahnarzt gehen.

Elmex Gelee ist gut und schön, aber das sollte man lediglich 1x pro Woche anwenden und es hilft auch nicht wirklich gegen schmerzempfindliche Zähne.

Es gibt aber auch noch eine sehr gute Zahncreme von Elmex (Elmex Sensitive Professionell), die gerade bei solchen von Dir genannten Beschwerden super ist. Da darfst Du dann auch häufiger am Tag mal die Zähne putzen oder einfach den Zahn, welcher Beschwerden macht, mit der Creme einschmieren.

Ansonsten hilft es häufig sehr gut, wenn man den betroffenen Zahn mit Nelkenpulver einschmiert. Schmeckt zwar nicht so gut, aber hilft super. Das geht auch sehr gut, wenn man richtige Zahnschmerzen hat. Dann kann man einfach auf einer getrockneten Nelke rumkauen.

Ich wünsche Dir alles Gute

Antwort
von vreni94, 14

Das Problem hatte ich auch nach einer Füllung. Nach ein paar tagen war es aber auch schon wieder vorbei.

Antwort
von MRXFR13NDS, 12

man sollte nichts drinken nach dem zahnarzt

Antwort
von Schmackofax, 7

So eine Empfindlichkeit kann schon mal sein. Das vergeht sicher nach ein paar Tagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community