Frage von Lala156, 77

Nach Zahn ziehen schmerzen bei reden und kauen normal?

Hallo ! Ich habe vor zwei Tagen meinen unteren backen Zahn ziehen lassen, ich hatte nicht so schmerzen, sodass ich eine schmerztablette nehmen musste. Mein Blutpropf ist auch noch darüber und mit so einer gelblichen Schicht bedeckt (wahrscheinlich der Fibrinbelag) Nur beim Kauen (wenn es etwas größer ist) und beim Reden habe ich noch so schmerzen, wie lange hält dass den an, dass ich meinen Mund wieder so bewegen kann wie vorher ? Ist es normal dass der Blutpropf immer geringer wird ? Also er ist noch ca. So hoch wie der Zahn davor aber nicht rund sonder wir ein Dach geformt 😬 Danke schonmal!

Antwort
von mariontheresa, 46

Leichte Schmerzen sind ein paar Tage normal. Das ist individuell unterschiedlich. Der Blutpropf löst sich langsam auf, in der Zwischenzeit bildet sich in dem Loch, in dem der Zahn war, neue Schleimhaut und deckt die Wunde ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community