Frage von Diiana91, 845

Nach Zahn ziehen ist die Wunde schwarz...?

Hallo Leute,

Mir wurde heute nachmittag weil ich starke Zahnschmerzen hatte der Zahn gezogen weil der Arzt meinte das ich ein Loch im inneren meines Zahnes habe..

Jetzt ist die Betäubung langsam nach und nach weg gegangen und ich habe mal nachschauen wollen wie das so aussieht und habe bemerkt das die Wunde ziemlich dunkel wenn nicht sogar fast schwarz aussieht..

Ich habe auch ein Bild davon gemacht und ich finde es ziemlich erschreckend .. Ist das normal oder könnte es evtl. sein das mein Zahn von unten faul war oder ist das irgendwas anderes? Also bevor mein Zahn gezogen wurde, hat man rein gar nichts gesehen kein Loch keine verfärbung oder sonst iwas was darauf hindeuten könnte das mein Zahn kaputt ist, erst durch die Röntgenaufnahmen hat man gesehen das mein Zahn kaputt ist

Und sorry, das auf dem Bild sieht ein wenig ekelhaft aus :x

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von oppenriederhaus, 698

das ist geronnenes Blut und völlig normal. Der Blutpropfen verschließt die Wunde, damit sie abheilen kann.

Einfach so lassen.

Solltest Du Schmerzen bekommen, dann geh am Montag nochmal zur Kontrolle.

Antwort
von linda2000rose, 620

Bestimmt war es stark endzündet darum so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community