Frage von Korrelationsfkt, 15

Nach Windows 10 Download werden Suchanfragen mit Explorer geöffnet und Dateien mit Acrobat Reader geöffnet. Wie kann ich dies ändern?

Tach!

Wenn ich etwas bei "Web und Windows durchsuchen" eingebe, wird mit dem Internet Explorer gesucht. Ich möchte aber lieber Firefox.

Das für mich größere Problem: Wenn ich mit Windows 8.1 PDF Dateien geöffnet habe, ging einfach ein neuer Tab mit dem Inhalt der PDF auf. Jetzt bei Windwos 10 wird alles direkt mit dem Acrobat Reader geöffnet. Das möchte ich nicht.

Wie kann ich diese beiden Dinge ändern?

Antwort
von Neralem, 15

Rechtsklick auf eine PDF--->öffnen mit--->andere App auswählen--->Adobe Reader auswählen--->Haken unten bei "Immer mit...öffnen"

Was das andere angeht, müsste es reichen im FF bei den Einstellungen zu sagen das FF dein Standardbrowser ist.

Kommentar von Korrelationsfkt ,

Es wird auch mit Rechtsklick nicht gefragt mit welcher App man die Datei öffnen möchte.

Ist schon als Standardbrowser eingestellt.. hat aber nichts gebracht.

Kommentar von Neralem ,

Okay, wird bei mir auch im Internetexplorer geöffnet...keine Ahnung ob man das überhaupt ändern kann. Nutze diese Funktion nie...

Was das andere angeht...du sollst nicht die Datei mit einem Rechtsklick öffnen, sondern einfach einen Rechtsklick auf die Datei machen und dann die Maus über den Menüpunkt "öffnen mit" positionieren... dann der obrigen Anleitung von mir folgen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten