Frage von Zeitlos3000, 58

Nach wievielen Tagen sollte ich zum Arzt, wenn ich denke, dass ich Salmonellen habe?

Vorgestern hat meine Mutter Hühnchen gemacht, und mein Stück war halt noch sehr roh von innen (außerdem war es kein Bio), schon am selben Abend wurde mir richtig Schlecht und ich habe voll die Zitterattacken bekommen. Gestern war mir der ganze Tag schlecht und ich hatte Kopfschmerzen und muss halt immer zur Toilette. Heute fühlt es sich etwas besser an, jedoch muss ich immer noch zur Toilette und ich krieg immer richtig heftige Bauchkrämpfe. Wann sollte ich zum Arzt gehen, und gibt es Essen auf das ich verzichten sollte?

Antwort
von Mytrylive, 30

Ich würde besser heute mal vorbei gehen. Umso früher desto besser. :)

Antwort
von Lavendelelf, 21

Wenn du dir vor 2 Tagen eine Salmonellenvergiftung geholt hättest, wärst du heute schon in einem Krankenhaus. Du wirst evtl eine leichte Magenverstimmung haben.

Antwort
von COWNJ, 25

Sofort! Bei einer Salmonelleninfektion kann man z. B. dehydrieren, dann liegst du ausgetrocknet und ohnmächtig irgendwo herum. Bei manchen Durchfallerkrankungen kann man nicht schnell genug von oben Wasser  (Mineralstoffe) nachfüllen wie es unten verloren geht.

Um den Verlust auszugleichen, muss man sich in ärztliche Behandlung begegben. (Elektrolyte)

Antwort
von toneRing, 16

Wie schon oben geschrieben in deiner anderen frage ab zum Arzt damit ist nicht zu spaßen und bitte BITTE KEIN FLEISCH ROH ESSEN vor allem nicht Hühnchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community