Frage von Ilenya, 63

Nach wie vielen wochen/monaten neuer freund?

Hallo zsm :)

Ich hatte vor einem monat mit meinem ex schluss gemacht. Schon davor habe ich einen sehr tollen jungen kennen gelernt da ich aber von betrügen gar nichts halte treffe ich mich erdt jetzt mit ihm wir haben uns auch schonmal geküsst. Das ich schluss gemacht habe war auch aus ganz anderen gründen wie den jungen den ich kennen gelernt habe.
Nun meine frage: ich bin mit diesem neuen junegn ja noch nichts zsm... Auch wenn ich es gerne wäre aber ich finde ein monat ist schon ganz kurz und ich will meinen ex freund nicht noch mehr verletzen da er mir als normaler freund sehr viel bedeutet.  Nach wie vielen monaten kann man denn wieder eine neue beziehunh eingehen ?
Gruß Ilenya :)

Antwort
von Loki87, 18

Kann man das in dem Alter schon als ernsthafte Beziehung definieren?
...in dem Alter sehe ich das ganze eher als rumexperimentieren...
Man kann nicht so pauschal sagen "jetzt warte mal noch 3 Monate, dann kannst du dich an den nächsten Typen ranschmeissen"...

...wenn bei der beendeten "Beziehung" von deiner Seite aus wahre Gefühle mit im Spiel gewesen wären, würdest du vielleicht verstehen worauf ich hinaus will... denn du hattest ja schon bevor die Bezi zuende war den Typen im Blick...

Sorry, aber für mich ist das nur Spielerei. Lernt euch erstmal richtig kennen bevor du das nächste mal eine "Beziehung" eingehst und wieder evtl. Gefühle verletzt nur weil du dann doch irgend nen besseren Typ im Blick hast...
Denn wahre Liebe schmeisst man nicht einfach so weg und ersetzt sie nicht nach ein paar Tagen....

Antwort
von Maybewrong, 12

Das musst du (und der Junge) entscheiden ob ihr zusammen sein wollt. Das geht sonst nämlich niemanden was an.

Und mal so, wenn ihr euch entscheidet zusammen zukommen, müsst ihr es ja nicht gleich an die große Glocke hängen.

Antwort
von Lixi005, 10

Da gibt es keine spezielle Zeit dazu
Du kannst mit wen neuen zusammen gehen sobald du willst
Natürlich muss dein Neuer auch damit einverstanden sein
Du kannst jetzt auch mit ihn zusammen gehen
Und auch wenn du deinen Ex nicht verletzen willst, so ist leider das Leben
Er wird noch öfter mit sowas zutun haben und damit muss er lernen klarzukommen
Das müssen wir alle

Antwort
von JasminNThaliaN, 5

Wenn man jemanden wirklich liebt, dann ist es egal wann die letzte Beziehung her ist. :) 

Antwort
von jukoni, 50

Das ist deine entscheidung wenn du von deinem ex schon hinweg bist kannst du machen was du für richtig hälst Lg

Antwort
von martinax33, 63

tu was du willst.. das geht niemanden anderen was an. Wenn du ihn liebst, komm doch mit ihm zsm?(: aber auch nur wenn du deinen ex schon wirklich vergessen kannst.. ansonsten lass es lieber :/

Kommentar von Ilenya ,

Meinen ex habe ich schon lange vergessen aber ich denke zu viel darüber nach was andere sagen glaube ich :/

Kommentar von martinax33 ,

sche*ß auf die anderen !:) du musst das schließlich ganz alleine für dich entscheiden. Nicht dass der typ auf den du stehst bald weg ist und du dann unglücklich wirst:) ich kann dir ja mal was von mir erzählen also ich war fast ein jahr mit nem typen zsm haben uns dann im februar getrennt.. hab dann n anderen jungen kennen gelernt mich auch mit ihm getroffen etc.. waren im april dann wieder zsm aber der typ hat sich in dieser zeit so mega verändert dass ich am 1 mai nachts mit ihm schluss gemacht habe und am 16. sind dieser junge (also der in der ''pause'') und ich zsm gekommen:) und niemand hat was gesagt (: und selbst wenn hör nicht darauf !:)

Antwort
von TheGFN, 47

Bist du so Beziehungsgeil ?

Kommentar von Ilenya ,

Nee

Antwort
von KeylargoxD, 44

nimm einfach die zeit die du mit deinem ersten freund zusammen warst mal 3 und dann hast du die zeit die du warten musst :) Lg Steffi :)

Kommentar von Ilenya ,

Dann muss ich 6 jahre warten :o

Kommentar von mexp123 ,

Aha also wenn man ne zweijährige Beziehung hinter sich hat muss man 6 Jahre allein sein? 🙈 super Regel 👍🏻

Kommentar von Ilenya ,

Haha  😂

Kommentar von mexp123 ,

Haha gut dass wir gleich gedacht haben 😄
Also liebe Fragestellerin: das musst du mit dir selbst ausmachen. Mein Freund hat seine ex vor mir verlassen und war auch 1,5 Monate später mit mir zusammen (es war eigentlich genau dieselbe Situation wie bei dir) nur dass er sie schon länger nicht mehr geliebt hat und sich nicht sicher war ob es eine Phase ist.
Sie war dann auch ziemlich angepisst glaube ich als wir zusammen kamen und ich glaube sie hat gedacht er hätte sie betrogen.
Also wenn du die Gefühle von deinem Ex nicht verletzen willst rede mit ihm und sag wie es ist, dass du ihn nicht betrogen hast, dass du ihn nicht auf einmal vergessen hast, aber dass man eben nicht steuern kann wann einem eine Person begegnet die einem viel bedeuten könnte, und dann fang mit dem neuen ne Beziehung an :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community