Frage von PartnerGefunden, 154

Nach wie vielen Monaten/Jahren Beziehung ist es ok zu heiraten?

Vielen Dank im vorraus für alle Antworten <3

Antwort
von thlu1, 62

Ich glaube dafür gibt es keine Regel. Wir haben 7 Jahre gebraucht, bis wir dann endlich soweit waren. Aber so ganz verkehrt war es wohl nicht, wir sind jetzt 23 Jahre verheiratet. Was die 7 Jahre betrifft, da waren diese z.T. ganz schön turbulent. Wir waren sogar kurz davor uns zu trennen. Da bin ich froh, dass wir diese Gefechte vor der Ehe ausgefochten haben.

Antwort
von SchleichSchmitt, 99

Die Frage lässt sich schwierig beantworten. Das muss das Paar selbst wissen. Mich irritiert es, wenn Leute noch nicht einmal ein Jahr zusammen sind und schon heiraten, aber das ist meine ganz persönliche Perspektive auf die Dinge. 

Die Dauer der Beziehung hängt nicht unmittelbar mit ihrer Qualität zusammen. Mein Rat wäre es die erste Verliebtheitsphase abzuwarten um solch grundlegende Entscheidung zu treffen. Am Anfang ist ja in fast jeder Beziehung alles unglaublich toll. 

Aber es gibt auch Paare, die früh geheiratet haben und es passt auch nach Jahren noch. 

Kommentar von PartnerGefunden ,

Jeder ist hier so schnell wirklich unglaublich, auch dir danke ich für die gute Antwort ich glaube dank euch habe ich jetzt ein sehr gutes Bild wann man Heiraten solle <3 VIELEN DANK

Antwort
von capocino, 75

Heiraten ist ja kein muss aber ich bin der Meinung dass, wenn man denn will,  man heiraten sollte wenn man sich ganz sicher ist das man den/die Richtige/n hat. Wie lange es dauert bis man diese Erkenntnis hat, keine Ahnung.

Als Beispiel:
Meine Nachbarn sind seit +-40 Jahren irgendwie sowas um den dreh zusammen und sind nicht verheiratet. Die beiden haben eine richtige Vorzeigefamilie gegründet nur verheiratet sind sie eben nicht, weil beide keinen Wert darauf legen.

Meine Eltern hingegen sind verheiratet und leben genauso glücklich.

Gibt bestimmt auch Paare die nach 1/2 Jahr Beziehung heiraten und ewig
zusammen bleiben, deshalb gibts da glaube ich keine Tendenz.

Kommentar von PartnerGefunden ,

So habe ich die ganze Sache noch garnicht betrachtet, danke für den kleinen Denk anstoß. :)

Antwort
von Arethia, 87

Das kann man so pauschal nicht sagen, ich war mehrere Jahre mit meinem Partner zusammen, bevor wir geheiratet haben, und sind immer noch zusammen. Meine Eltern kannten sich 6 Monate, und sind seit über 30Jahren verheiratet. Ich denke, wenn die Partner sich einig sind, und beide es gerne wollen, ist jeder Zeitpunkt ok. LG

Kommentar von PartnerGefunden ,

Ich komme garnicht mehr hinterher euch allen zu danken wie schnell ihr mir geholfen habt... unglaub vielen dank <3

Antwort
von TrudiMeier, 67

Da gibt es keine Richtlinie. Kann es auch nicht geben, weils immer auf die Persönlichkeit ankommt. Manche sind nach 10 Jahren noch immer nicht bereit dazu, manche schon nach 3 Monaten.

Mein Schwager hat nach 2 Monaten Beziehung geheiratet -  im nächsten Jahr feiern sie Silberhochzeit..... :-)

Kommentar von PartnerGefunden ,

Vielen Dank erstmal für deine Antwort! :D wirklich jedem der hier geantwortet hat danke <3... :D deinem Schwager scheint es richtig gut zu gehem ich wünsche ihm noch alles gute und dir auch noch :D <3

Antwort
von Pauli1965, 71

Da gibt es kein Maß. Wenn man sich wirklich liebt und weiß das man zusammenbleiben will, kann man jederzeit heiraten.

Kommentar von PartnerGefunden ,

Danke für die super schnelle Antwort :D

Kommentar von Pauli1965 ,

Du hast doch , lt. deines Profils, eine Partnervermittlung. Und dann solche eine Frage ? Wundert mich etwas.

Antwort
von MaraMiez, 63

Dann, wenn es beide für okay empfinden.

Es gibt da keine Anleitung für.

Manch einer heiratet nach 2 Jahren, manch einer nach 10, andere gar nicht.

Und das ist alles schön, solang beide das so wollen. Vollkommen unabhängig davon, wie andere das machen würden.

Antwort
von shizoMiststueck, 27

Ich glaube tendenziell ist es so, dass je älter man wird, desto früher heiratet man. Ansonsten gibt es keine Richtlinie. Ich würde Intuitiv sagen wenn man sehr jung ist vlt 6 Jahre, wenn man 50 ist dann ist 1 Jahr auch ok. Aber das wäre nur aus dem Gefühl heraus und muss nicht stimmen.

Antwort
von Ostsee1982, 36

Dann wenn die Rahmenbedingungen für eine Hochzeit stimmen.

Kommentar von PartnerGefunden ,

Hahah jetzt glaube ich kenne ich die Rahmenbedingungen. :D

Antwort
von rolfmartin, 30

Das ist individuell. Es gibt Paare, die heiraten nach 3 Monaten, und andere erst nach 40 Jahren. Siehe Hörbiger.

Antwort
von paula211, 58

Wenn Dir Dein Bauch sagt, dass Du angekommen bist und das er der richtige ist!!!

Eine Garantie bekommst Du nie!

Antwort
von realistir, 21

Stellen wir deine Frage mal um, betrachten wir es mal anders.

Wozu denn heiraten, welche angeblichen Vorteile und Nachteile hat heiraten?
Und natürlich sollte betrachtet werden, wie kann das auch ohne Ehe geregelt werden!

Heiraten ist keine Garantie. Für nichts, gar nichts. Man kann sich jederzeit scheiden lassen, vergessen? Meist wollen das ausgerechtet die Personengruppen, die so gerne heiraten. ;-) Frauen. Die reichen am ehesten wieder die Scheidung ein, warum wohl?

Muss man verheiratet sein, damit eventuelle Kinder eine Mama und einen Papa haben? Sind Mama, Papa nur klasse, wenn sie verheiratet sind?
Oder kann sich Familie nur anfühlen wenn verheiratet?

Ich lebe mit einer Frau seit über 20 Jahren zusammen und wir sind erst seit 7 Jahren teilweise verheiratet. Unsere Halbehe gilt nur vor dem Finanzamt ;-)

Grund für diese Ehe war anfallende Erbschaftssteuer für die Frau, denn wir haben Testamente gemacht, und darin steht, Sie darf das Haus weiter bewohnen, hat uneingeschränktes Nutzungsrecht.

Ohne Teilehe müsste Sie einen sehr großen Betrag an sinngemäßer Erbschaftsteuer, Nutzung zahlen. Per Ehe vor dem Finanzamt zahlt sie nur einen Bruchteil. Tja, nun dürft ihr raten, welcher soziale Staat leistet sowas.
Es ist der gleiche Staat, der auch Tagesmütter nicht nur einen guten Betrag zahlt, sondern die automatisch staatlich rentenversichert sind.
Vielleicht gilt deswegen der Spruch, leben wie Gott in ......... ;-)

Wozu sollten wir verheiratet sein? Okay, sind wir ja teilweise, weil es da Sinn machte ;-) Aber sonst, müssten wir sonst verheiratet sein? Nein.
Nun führe du mal Argumente für eine Ehe auf.

Ach, bevor ich es vergesse noch etwas, was mich Wochen nach einer Scheidung schockte. Da sprachen meine Ex und ich über einiges in unserer Ehe. Sie berichtete was ihre Mutter am Tage vor dem Standesamt zur Tochter sagte. Wenn du nachher da raus kommst, bist du Frau XXXXXXX und hast immer wenn dein Mann es will, deine Beine breit zu machen.

Wie soll man sowas nennen, wie wird voraussichtlich eine Ehe ablaufen, wenn die Frau sowas zu hören bekam am Tage der Eheschließung, und nicht Monate vorher.

Entschuldige, wenn ich das hier in deine Frage einbrachte. Vergessen wir das einfach mal und versuchen zu hinterfragen, wozu ein Staat die Ehen fördert.
Einfach nur, weil es freundlich ist?

Antwort
von yvesscnurr, 18

also dagibee und eugen haben sich nach 1/2 jahren verlobt. das müsst jedoch alleine du und dein freund wissen. es kommt auf das vertrauen zwuschen euch an

Antwort
von UserDortmund, 22

Hallo PartnerGefunden,

(schöner Nickname) - Glückwunsch ;-)

Deine Frage kann keine richtige oder falsche Antwort haben.

Für jedes Paar gibt es unterschiedliche Rahmen und Empfindungen. Ein befreundendes Pärchen hat letzte Woche nach über 10 Jahren Beziehung geheiratet.

Ich selber habe auch erst nach 8-9 Jahren Beziehung geheiratet. Ein anderer Bekannter dagegen hat nach einem Jahr bereits geheiratet.

Kommentar von PartnerGefunden ,

Erstmal danke für die Antwort und für das Glückwunsch. :D

Ich finde durch die vielen Antworten konnte ich mich ein sehr gutes Bild davon machen :D wofür ich sehr dankbar bin ^^ und mich überwältigt es immer wieder zu hören nach wie vielen Jahren sich manche verheiraten. :D unglaublich hahah

Antwort
von ASW19, 38

Hallo,

das würde ich nicht nach der Zeit, sondern nach Zustand antworten. Wenn beide Parteien Ehe-berechtigt sind und es aus eigenem Willen, im einwandfreien Geisteszustand den Eheentschluss treffen, dann ist es ok zu heiraten.

Grüße

Kommentar von PartnerGefunden ,

Ich komme garnicht hinterher jeden zu antworten :D so schnell ist es hier... unglaublich <3 Danke dir für die antwort

Antwort
von WasWarumWieso, 42

nach 3 tagen .. 3 monaten .. 3 jahren ????  das ist pauschal nicht zu beantworten... das liegt doch an dem paar ???

liebe auf den ersten blick..nach 3 monaten verlobt,5 monate später geheiratet.. 27 jahre glücklich...

kann aber auch seeehr lange dauern... kenne jmd. der ist 7 jahre verlobt gewesen.. 1 jahr verh.  dann scheidung !!

Kommentar von PartnerGefunden ,

Durch die vielen super Antworten habe ich nun ein komplettes verständnis wann man und wieso man heiraten solle. Vielen Dank euch allen :D

Kommentar von WasWarumWieso ,

D A N K Ö Ö Ö Ö

Antwort
von cherrysun37, 20

Das ist eine Frage die man nicht beantworten kann. Wenn Ihr euch soweit fühlt, dann heiratet. Ich kenne welche die haben nach 6 Monaten Beziehung geheiratet, ich kenne aber auch welche die es erst nach 10 Jahren getan haben. Beide Paare sind immer noch glücklich. Es muss einfach Peng machen, dein Herz sagt dir dann schon wenn es der Richtige ist! <3

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community