Frage von mr23monkey, 53

Nach Werkstattaufenthalt Lenkrad nicht mehr gerade. Was kann der Grund dafür sein?

Mein Seat Ibiza war zum Austausch des AGR Kühlers in der Werkstatt. Nachdem ich das Autowieder abgeholt habe ist mmir azfgefallen dass das Lenkrad bei Geradeausfahrt nicht gerade steht. Vor der Werkstatt war alles ganz normal. Kann die Ursache dafür in der Werkstatt liegen?

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 18

Dieses Teil ist wohl hinten am Motor dran? Möglicherweise brauchten die etwas Platz um den wechseln zu können und haben dazu rechts den Achsschenkel ausgehängt.

Ist jetzt nur eine Vermutung, ich kenne die Platzverhältnisse nicht. Die rechte Antriebswelle könnte dem Wechsel im Weg gewesen sein und die wurde ausgebaut. Damit man die Welle rausziehen kann muss das Federbein aus dem Traggelenk raus. Das Traggelenk sitzt aber gern ziemlich fest, daher könnte es am Querlenker abgeschraubt worden sein. Am Querlenker sind aber Langlöcher um den Sturz einzustellen. Das kann dann gut möglich einfach so wieder angeschraubt worden sein wie es laut Abdrücken aussah. Dies lässt sich aber nicht 100%ig genauso wieder hinbauen und dann kann es leicht verstellt sein (der Sturz wäre nicht so wichtig, aber dadurch muss auch die Lenkstange angepasst werden).

Antwort
von newcomer, 33

es könnte sein dass durch das Anheben auf der Hebebühne sich die Spur verstellt hat. Hier gibt es verschiedene Gründe. Es könnte sein dass das Domlager verschlissen ist bzw es nicht mehr ordendlich verschraubt ist.
Das Domlager ist am Ende des Federbeines. Dann war es gut dass der Fehler in der Maßnahme aufgedeckt wurde bevor etwas auf der Straße passiert. Fahre noch mal in Werkstatt und lass Spur/Sturz prüfen und vor allem alle beweglichen Teile des Lenksystems einschließlich Domlager Spurstange Stabilisatoren usw

Antwort
von nixawissa, 23

Da hat man die Zahnstangenlenkung für diese Arbeit kurz demontieren müssen und beim Zusammenbau nicht auf die korrekte Einstellung des Lenkrades geachtet! Werkstatt muss das korrigieren!

Antwort
von Mepodi, 31

Klingt so als würde die Spur nich mehr stimmen

Antwort
von derwebpro, 25

Da wird wohl die Spur nur auf einer Seite korrekt eingestellt worden sein. Frag mal nach ob die Spur eingestellt wurde.
Mit der ausgeführten Reperatur kann die Verdrehung des Lenkrades aber so gut wie nichts zu tun haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten