Frage von FaLuKi2003, 12

Nach Wurf-Spielen ziehende Oberarmschmerzen, aber warum?

Ich gehe Montag,Dienstag,Mittwoch mit meinen Freunden in die Turnhalle während der Mittagspause und da spielen wir Wurfspiele (Zombieball etc..). Ich werfe hart aber nach dem Sport tut mein rechter Oberarm (Wurfarm) weh. Ich werfe wie jede andere (Ball in eine Hand,Softball, arm nach hinten ziehen, Muskeln anspannen,nach vorne ziehen und stark werfen) aber ich weiß nicht warum ich.

Ich beschreibe mal den Schmerz: Nur am Rechten Oberarm (Wurfarm) ,ziehend, belastend und meistens kann ich danach nicht mehr mitspielen weil ich dann nicht werfen kann.

Der Schmerz hält ein Paar Tage an und am schlimmsten war es als es 2 Wochen gedauert hat.

Bitte helft mir wie das nicht mehr passiert und ich normal werfen kann ohne danach schmerzen zu haben.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo FaLuKi2003,

Schau mal bitte hier:
Schule Sport

Antwort
von ninafalco, 3

Schmerzen entstehen wenn du etwas überlastest in den meisten Fällen. Lass es ruhiger angehen.

Kommentar von FaLuKi2003 ,

Geht ja nicht, ich möchte mein bestes geben!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community