Nach wem richtet sich das Kennzeichen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Kennzeichen wird von Kreis/ Stadt oder Landkreis zugeteilt  Halter oder Nutzer werden nicht berücksichtigt nur bei Wunschkennzeichen in engen grenzen den viele sind verboten und verfassungsfeindlich  .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach dem Wohnsitz des Fahrzeughalters. Wobei es mittlerweile möglich ist, in manchen Gemeinden das alte Kennzeichen beim Ummelden zu behalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DocSchneider
02.07.2016, 09:40

Die Mitnahmeregelung bei Umzug gilt jetzt bundesweit.

1