Frage von gramsci, 43

nach welcher ausbildung kriegt man automatisch den realschulabschluss?

ich weiß zB dass man einen realschulabschluss kriegt wenn man eine ausbilung als friseur macht.Doch als friseur will ich nicht so gerne arbeiten , wie ist es bei anderen ausbildungen bzw erzieher oder bei kannegießer oder sonst was ?

Antwort
von loema, 19

Den Realschulabschluss brauchst du vorab, um Erzieher werden zu können.
In anderen Berufen musst du an der Berufsschule anmelden, dass du zusätzlich am Unterricht für den Realschulabschluss teilnehmen möchtest.
Das geht bei jeder Dualen Ausbildung.
Aber häufig kommt keine Klasse zustande, weil zuwenig Schüler Interesse haben. Dann gehst du leer aus.

Antwort
von Wannabesomeone, 27

Wenn man eine schulische Ausbildung macht ist das in der Regel der Fall.

Antwort
von BobbyFozzie, 20

Bei mir (Bayern) war es 2011 (Ende meiner Ausbildung) so, dass du mit dem Qualifizierten (Qualifizierten Hauptschulabschluss) deine Ausbildung gemacht hast und wenn dein Abschlusszeugnis von der Berufsschule mindestens den Schnitt von 2,5 und dazu noch im Englisch-Quali mindestens die Note 3 hast, bekannt du automatisch die mittlere Reife (Realschulabschluss).

Wie es heute und in deinem Bundesland ist, weiß ich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community