Frage von Verusik, 67

Nach Weisheitszahn OP gelbe Flüssigkeit aus der Wunde. Is das Eiter und was kann ich heute am Sonntag Machen?

Hallo! Am Montag würden mir auf der linken Seite beide WZ entfernt. Der Arzt hatte unter Probleme den Zahn rauszuholen. Der Zahn ist durchgebrochen und er musste frässern oder Sägen (ka). Habe während der OP auf einiges gespürt. Jetzt kommt aus der unteren Wunde an der Backe(ist auch eine Wunde bestimmt vom sägen oder so)gelbe Flüssigkeit. Is das Eiter oder was ist das? Hatte heute Nacht auch höllische Schmerzen gehabt und musste Ibuprofen Nehmen. Heute ist ja Sonntag und morgen muss ich zum Nähte ziehen. Ich will aber nicht zum Notdienst heute gehen. Was soll ich machen? Habe panische Angst vor Zahnärzte😭

Antwort
von Repwf, 56

Geh zum Notdienst!  

Der macht sowieso "nicht viel", der macht nur soweit das dein ZA morgen weiter machen könnte! 

Aber wenn es entzündet ist, dann brauchst du Antibiotika, das zB könnte dir der Notdienst schonmal verschreiben! 

Kommentar von Verusik ,

Bin nach deiner Antwort in die Uniklinik zum MKG Chirurgie gefahren.. nach 3 std warten kam ich ran.. der Chirurg von der Klinik war nicht gerade begeistert als er den Namen der behandelten Arztes gehört hat. Der hat jetzt die Stelle aufgeschnitten und mit Betäubung gespült und so nen Streifen mit ner "Creme" oder ehe Paste reingelegt . Es riecht extreme nach Zahnarzt jetzt ... muss morgen zum meinen Kieferchirurg und der muss ein Röntgen Bild machen und alles weitere sehen wir dann...

Kommentar von Repwf ,

Sorry, ich hatte es befürchtet, aber da ich selber so ein ZA Schisser bin weiß ich das du sonst nicht gegangen wärst... tut mir leid fürs flunkern! 

ABER du wirst sehen, jetzt wird es besser!

Gute Besserung!!! 

Kommentar von Verusik ,

Danke dir🙂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community