Frage von Carminefreggers, 30

Nach Wasser hat er Ausschlag. Wasserallergie?

Nachdem er in unserem Pool war, der NUR mit Salzwasser gefüllt ist, und wirklich kein Chlor, bekommt er überall Bläschen am Körper. Sie sind rötlich und es sieht so schmerzhaft aus. Doch er meint, es tut ihm nichts.

Dies bekommt er auch im normalen Schwimmbad, wo Chlor drinnen ist.

Als wir eine Wasserschlacht gemacht haben, mit normalen Wasser, ist es ihm auch passiert.

oft muss es im Freibad rausgehen, weil es ihm die Bademeister sagen.

Wenn er Wasser trinkt, passiert nichts.

Er ist erst 13, doch seine Mutter geht mit ihm nicht zum Arzt, denn er hat es anscheinend schon seit Geburt.

Ist das eine Wasserallergie? Doch dann würde er das ja auch beim Wasser trinken bekommen.

Antwort
von skyberlin, 10

gibt es noch schlimmere probleme, z.B.: Luft einatmen und dann kollabieren?

Wasser trinken und dann einen anaphylaktischen Schock erleiden?

Irgendein Gemüse oder Obst essen und dann fast ersticken?

Dann aber schnell in die Notaufnahme.

Sonst: abwarten und Tee trinken ; ( )

Antwort
von chongzi, 20

Wasser ist so ziemlich eines der wenigen Elemente, wogegen es eigentlich keine Allergien gibt. 

Antwort
von DkL4879, 18

bei einer wasserallergie würde die Bläschen usw brennen, jucken und halt sowas. Und dass er wasser trinkt hat wahrscheinlich nichts damit zutun also er sollte mal zum arzt

Antwort
von Stadtreinigung, 18

Möglicherweise zuviel Clor im Wasser,das kann das Problem sein

Kommentar von Carminefreggers ,

bei Salzwasser & normalen Wasser passiert es ja auch. LESEN!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten