Frage von Svoplsok, 33

nach/ wärend dem essen ein schlechtheits gefühl (übelkeit)?

Ich habe seit tagen nur ca. 500 kalorien zu mir genommen also nur zum abendessen ein wenig und dazwichen höstens drei stück obst. sonst kaue ich den ganzen tag nur kaugummi. jetzt wollte ich mal vor den abendessen mal eine scheibe brot essen habe einmal abgebissen und habe gedacht ich müsste mich übergeben. woher kommt das und wie bekomme ich das weg ohne mehr essen zu müssen?

Antwort
von Vivibirne, 10

Du isst viel kaugummi, dadurch bekommt man bauchweh nach / während dem essen wegen der Luft im bauchraum.

Antwort
von Stellwerk, 16

Super, Du hast Deinen Körper bereits in den Hungerstoffwechsel geschickt. 500 Kalorien entspricht der Ration eines früheren KZ-Häftlings - wie die aussahen, weißt Du ja wohl 

Erhöh die Ration und iss wieder NORMAL!

Antwort
von DerLuitschi, 9

Tja, das kommt davon, wenn man nur 500kcal pro Tag ist...
Wichtigste Regel in der Diät: Iss niemals unter deinem Grundumsatz!!!

Antwort
von rudelmoinmoin, 11

und warum isst du nichts vernünftiges ? kein Wunder das du Krank wirst, mit Ernährungsfolgeschäden, die dein Körper schlecht im nach herein Reparieren kann  

Antwort
von DuoArtworks, 13

Wieso isst bzw willst du nur so wenig essen?

Antwort
von ghul666, 19

So wenig zu essen ist stark ungesund. Das sollte erstmal erste Priorität sein.

Antwort
von Seanna, 6

Willkommen zu deiner Essstörung!

Das wird nicht besser, sondern nur noch schlimmer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten