Frage von BieneNeo22, 21

Nach viraler Meningitis fühle ich mich sehr schlapp, habe nach kurzer Belastung heftige Rückenschmerzen und bin extrem antriebslos, ist das normal?

Vor genau einer Woche bin ich auf eigenen Wunsch aus der Klinik entlassen worden, weil meine virale Meningitis nicht behandelbar war, da der Virus wohl zu selten ist. Gängige Infusionen schlugen nicht an. Ich komme einfach nicht auf die Beine, fühle mich extrem schlapp, habe nach kurzem Aufsein heftige Rückenschmerzen und fühle mich ausgelaugt. Wie lange hält dieser Zustand noch an? Ist das normal?

Antwort
von Tanzistleben, 13

Bitte gehe dringend zu deinem Internisten. Hier kann dir niemand eine vernünftige Antwort geben. Es war sehr leichtsinnig, mit dieser Diagnose das Krankenhaus zu verlassen, da etwaige Komplikationen sich nun ohne Kontrolle ausbreiten können.

Wenn du zu dem Krankenhaus, wo du warst, kein Vertrauen hast, dann fahre bitte an die nächste Universitätsklinik, wo man immer auf dem neuesten Stand der Dinge ist. Sollte dein Internist morgen nicht ordinären,  fahre bitte direkt ins Krankenhaus.

Alles Gute und lieben Gruß!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten