Frage von MariusDerRetter, 43

Nach Vertragswechsel schlechteres Internet, obwohl ich im selben Netz geblieben bin?

Hallo, ich hab mein Vertrag von 1&1 zu Mobiel Debitel gewechselt (Beides im Vodafone Netz). Jetzt sitze ich hier in meiner Wohnung mit mein Handy und habe nur noch E obwohl ich mit mein alten Vertrag immer H+ hatte.

Woran liegt das ? Es ist doch das selbe Vodafone Netz, also müsste ich doch den selben Internet Empfang haben ...

Antwort
von DerSchokokeks64, 34

Die Anbieter kaufen oft verschiedene Kapazitäten. Das kann sich also immer etwas unterscheiden.

Kommentar von MariusDerRetter ,

Das ist echt Doof, ich bin davon ausgegangen Vodafone netz heißt Vodafone Netz egal welcher Anbieter ...

ist das aber normal das der Unterschied so Krass ist ?

Kommentar von DerSchokokeks64 ,

Nein, normalerweise ist das ganz ausgeglichen. Aber wenn der Vertrag bei Kabel Deutschland eben billiger ist, sparen die an den Netzkapazitäten.

Kommentar von MariusDerRetter ,

Werde da morgen erstmal anrufen, schließlich werben sie ja mit Vodafone Qualität ... 

Hätte ich das Gewusst, dann hätte ich mir ja gleich einen günstigeren Vertrag, in schlechter ausgebauten Netzen wie O2 oder Eplus abschließen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community