Frage von mrymen, 210

Nach Vertragsumstellung WinSim ist Datenverbrauch sehr hoch! Falle so in kostenpflichtige Datenautomatik?

Hallo. Seit dem ich bei WinSim meinen Monatsvertrag (2GB LTE Flat, 100 Freiminuten) auf einen 24 Monatsvertrag mit 2GB LTE Flat und Telefonflat) umgestellt habe, ist der Datenverbrauch viel höher als sonst!

Mein Surfverhalten hat sich nicht verändert! Ich habe sonst immer ca. 1GB Datenverbrauch. Wird auch so im Handy angezeigt! Auch 2 div. Datenverbrauchs-App zeigen max. 1GB an. Nun habe ich auf einmal 1,8GB und steht kurz vor der kostenpflichtigen und nicht abstellbaren Datenautomatik!

Finde es schon komisch zbw. unverständlich, waru gerade jetzt -nach Umstellung Tarif- mein Datenverbrauch so viel höher sein soll als sonst! Ich glaube, dass WinSim gerne möchte, dass die kostenpflichtige Datenautomatik ausgelöst wird....

Bin enttäuscht und sauer!

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 210

Durch eine Tarifumstellung verändert sich das Datenvolumen nicht. Die Datenautomatik kann die Hotline abstellen.

Antwort
von PattyP, 56

Ich habe dasselbe Problem. Seit dem Tarifwechsel von 2 GB/ 3G auf 3 GB/ LTE verbrauche ich laut winsim plötzlich jeden Monat 4 (!) GB obwohl die Statistik auf meinem Handy nicht mal 3 GB pro Monat aufzeichnet und ich sogar weniger im mobilen Netz surfe als vorher. Mich würde interessieren, ob es noch mehr Fälle gibt? 

Antwort
von Seven09, 19

Bei mir genauso. Winsim zeigt doppelt so großen Verbrauch wie mein Handy an. Eine Frechheit, ich habe in den vergangen Jahren nie so viel Internet verbraucht, mein Konsum hat sich nie geändert. Nur der anbieter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community