Frage von biene150111, 53

Nach versuch einer Beziehung Freundschaft?

Hallo ihr lieben.

ich hoffe echt ein paar Ratschläge zu bekommen und das ich doch nicht ganz blind bin vor Gefühlen.

Vor 1 Jahr lernte ich einen netten mann kennen der gute 11 Jahre älter war als ich demnach schon Mitte 30. Er war frisch getrennt von seiner Frau. Wir kamen uns plötzlich nahe. Unser Ziel war es nicht aber es Funkte einfach und lief auch super gut und in den nächsten 3Monaten war auch schon die Scheidung von ihm und seiner Frau doch dann krachte es nur noch und wir sahen uns nur noch am Wochenende durch sein studium. Wie es so kommen musste trennten wir uns natürlich im Streit.

3 Wochen später verkündete er mir ehrlich das er jemand neues kennengelernt hätte und beabsichtigt darauf eine feste Beziehung zu bauen. Diese besagte Dame hatte ein 8 Monate altes kind.

Dies ging nicht lange gut ca bis Juli (sie ist psychisch sehr vorbelastet). Seitdem wurde unser Kontakt da wir auch zusammen arbeiten (ehrenamtlich) mehr. Im September gestand er mir erneute Gefühle zu mir die ich anfangs absolut nicht erwiderte der Kontakt sollte aber deswegen nicht abbrechen dies war auch sein Wunsch seinerseits.

Durch eine Arbeit die über Nacht ging wohl wir beide in einem Raum schlafen mussten fühlte ich mich hingezogen zu ihm. Im September wurde ich schwer krank und er war auch täglich für mich da. Dort schrieb er schon einer ehemaligen klassenkameradin (ca 3 Wochen schon) diese war aber vergeben Seit Oktober kamen wir uns wieder immer näher.... Bis hin zum Geschlechtsverkehr. Anfang November dann die Nachricht sie kommt ihn besuchen. ... Dann war sie weg und ich erzählte ihm von meinen Gefühlen zu ihn die ich wieder aufgebaut habe. Er konnte dies aufeinmal nicht mehr und sagte das er gefühlstechnisch nun in 2 Frauen verguckt sei. Seitdem bekam ich kein hdl mehr keine küsse per WhatsApp keine neckischen Nachrichten. Ich fühlte mich wie das 3 Rad am Wagen. Als ich ihn darauf ansprach meinte er er macht es bei beiden nicht um falsche Hoffnungen zu machen oder der anderen jeweils weh zu tun.

Ich wurde sehr eifersüchtig weil er in der zeit dann 2 wochen bei ihr war und innerhalb dieser 2 Wochen wurde von ihm aus Verständnis gleich last und er sagte er würde sich für sie entscheiden und für uns sei wohl doch nur eine sehr gute Freundschaft bestimmt Köfperlich und gesundheitlich ging es mir noch schlechter als zuvor und er war nicht einmal für mich da.

Letzte Woche dann auf dem 1. Weihnachtsfeiertag Kam er Rum holte mich ab und ging mit mir eine Kleinigkeit essen.

Seitdem wieder.Mehr oder weniger ruhe. Seine Freundin ist ja wieder da ... Aus täglich schreiben wurde 5 Nachrichten am Tag.

Heute meldete er sich über WhatsApp weil ihm mein Bild und status gefallen würde fragte wie mein tag war und was ich gemacht habe und ich sagte ich sei Nägel machen gewesen . Seine Antwort Und das Foto ist wo genau zwischen deinem und dann meinem Handy verloren gegangen? 😚

Meint er es ernst mit der Freundschaft?

Antwort
von mozilla100, 19

Nein, er spielt nur mit dir und das würde ich nicht mit machen lassen. Wo ist dein Stolz und dein Selbstwertgefühl. Er hat dich gar nicht verdient Beende dieses Spiel, dass nur deine Gefühle durcheinander bringt und dir vor allem sehr viel Energie kostet, die du dringend brauchst , damit dein Leben wieder stabil und schön wird.

Antwort
von lilly17180, 20

Schieß ihn ab! Er spielt mit Gefühlen von mehreren Frauen gleichzeitig. Seine Beziehungen halten nicht lange und wenn du ihm immer hinter her rennst oder zumindestens trauerst kann er es nicht wert sein! Er scheint sein eigenes Leben noch nicht richtig im Griff zu haben und sucht nach Bestätigung. Dreh dich um und finde einen besseren Weg zur Liebe. Du hast wahres verdient und ja Freundschaft kann wahr sein, aber nur wenn es auch wirklich nur Freundschaft für beide ist.

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 9

Ich zweifle daran dass dieser Mann jemals irgendetwas ernst meint... Er weiss nicht was bzw wen er will, und das Wort Liebe scheint ein Fremdwort für ihn zu sein... Ich glaube es wäre "gesünder" ihn ziehen zu lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community