Frage von Sunniiii91, 83

Nach Verkehrsunfall ins Krankenhaus, polizei erforderlich?

Hallo ich habe mal eine Frage an euch.... Wenn man einen Verkehrsunfall hatte und man keine polizei verständigt hat, weil beide Parteien damit einverstanden waren, man nachträglich ins Krankenhaus fahren will, muss man dann die polizei trotzdem noch zusätzlich verständigen?

Antwort
von Micha184, 63

Brauchst du nicht , wenn du nur zum Arzt willst brauch das die Polizei nicht wissen. Nur wenn du eine Anzeige wegen Körperverletzung ö.ä. stellen willst.

Kommentar von Sunniiii91 ,

Anzeige will ich nicht stellen es sollte egtl nur zur Sicherheit nochmal sein um zu sehen ob doch irgendwas ernsthaftes ist wegen den schmerzen... Wegen Zahlung läuft alles über die Versicherung..  Es ging nur nochmal um evtl schmerzensgeld geltend zu machen von der Versicherung 

Antwort
von Peppi26, 55

Es ist schon Dummheit genug bei einem Unfall nicht die Polizei zu rufen! Wenn du aber verletzt bist und ihr euch vorher nicht einig seit wer was zahlt musst du eh zur Polizei!

Antwort
von Sunniiii91, 51

Danke für eure schnellen Antworten, ein Arzt wurde heute morgen schon aufgesucht aber ich habe erlich gesagt keine Lust jetzt noch ein Haufen Beamten gänge zu machen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten