Frage von Phinow, 38

Nach update fährt der PC nicht mehr hoch warum?

Unfreiwillig hat gestern abend mein guter alter Freund Windows 10 sein neues update oder so zwangsinstalliert. Heute wollte ich die super dupa tollen neuen Features ausprobieren die, wie ja jeder weiß, jedes update bei Windows mit sich bringt. Leider fährt mein PC nicht mehr hoch.... Wenn er hochfährt bleibt er bei Acer Logo stehen und nach 5 Sekunden oder so, erscheint ein kleines Bild mit einem Zahnrad und darunter steht "no bootable Device found" Dann habe ich die Option enter zu drücken und einen Reboot zu machen von einer CD, da er ja irgendwie auf der Harddisc nichts findet. Ich habe so eine Backup CD nicht. Kann ich da irgendwie etwas machen ohne gleich zum PC heilguru zu gehen und meine wertvollen Dukaten opfern zu müssen?

Antwort
von Phinow, 19

@all
Hab auch in den BIOS geschaut, aber er bootet weder bei UEFI, oder legacy, Hab auch die Reihenfolge kontrolliert und sie ist auch richtig, so wie immer war sie eingestellt. Hmmm...
@rathlos, setzte ich damit meinen PC wieder auf werkeinstellung zurück, oder bleiben alle meine Daten noch erhalten?

Antwort
von RAHTLOS, 22

Hallo.Also du hast ja offenbar noch eine Möglichkeit dich im Internet zu bewegen, Downloade dir mal die Windows 10 1511 Iso, bekommst du fast überall.Die Iso Datei brennst du nun auf einen DvD Rohling und Legst den Gebrannten Datenträger dan in das laufwerk des Sysems welches nicht mehr Booten will.Starte das Setup und warte ab bis das Windows Preinstallations Enviroment (PE) vertig geladen wurde.Was du aber auf jeden Fall machen musst ist falls vorhanden eine Zweite Festplatte vom System trennen bevor du von DVD Bootest um das Setup zu starten..Wenn also das Setup vertig geladen wurde erscheint ja das Blaue Fenster Setup Starten oder install Now hier auf den unten Links in weiß dargestellten Link klicken Computer Reperieren oder repair your Computer oder Computer Reperatur klicken.nun öffnet sich ein neues Fenster Erweiterte Start Optionen.Da musst man auf Erweiterte optionen und anschließend auf Eingabeaufforderung klicken.

Es öffnet sich die Komandozeile Konsole das ist ein Schwarzes Fenster mit der maus in das Konsolenfenster klicken und dan diese Zeilen eintippen. bootrec /fixmbr mit der Eingabe(Enter) Taste Bestätigen und dannach bootrec /fixboot Eingabe (Enter) Taste als nächstes bootrec /scanos eintippen und mit Eingabe (Enter) Bestätigen und zu guter lezt noch bootrec /rebuildbcd eintippen und mit Eingabe (Enter) bestätigen.jezt die DVD herrausnehmen und den PC ohne die DVD neustarten und alles müsste wider Funktionieren.

Es kann sein das dieser Weg bei manchen Systemen nicht zum gewünschteen Erfolg führt, aber es ist ein guter Weg.

Antwort
von brummitga, 22

hast du schon im BIOS kontrolliert, ob die Startpartition eingestellt ist ?

Bei mir war dasselbe Problem; irgendwie war die C: nicht mehr die Startpartition.

Antwort
von Wippich, 16

Ihr müsst in Bios die Festplatte an erster stelle setzen.Bootreihenfolge.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten